Von Raureif bis Sonnenbrand war heute alles dabei. Wir sind zeitig aufgestanden und schauten uns zunächst Farewell Spit an, der letzte Zipfel Südinsel in der Tasmanischen See. Wir unternahmen eine Wanderung durch grünen Weideflächen durch die Dünen zum Strand. Die Sonne schien erstaunlich stark für den frühen Vormittag. In einem Café auf einer Anhöhe, von wo aus man einen tollen Blick über die Küste hatte, tranken wir nach der Wanderung eine Tasse Kaffee.

Von dort aus machten wir uns auf in den Abel Tasman National Park, einem der meistbesuchtesten und auch bekanntesten Nationalparks. Dort kann man mehrtägige Wander- oder Kajaktouren unternehmen. Leider fehlte uns hierfür die Zeit, da morgen unsere Fähre zur Nordinsel gebucht ist. Wir erkundeten die verschiedenste Strände der Golden Bay, die ihren Namen zurecht trägt, mit dem Auto – 4 Weel Drive ist hier empfehlenswert. Die Strände liefen wir natürlich zu Fuß ab, schließlich will man wenigstens mal mit den Füßen plantschen, wenn es zum Baden insgesamt zu kalt oder gefährlich (starke Strömungen) ist. Auch wenn wir nur einen Tag Zeit für den Abel Tasman hatten, so haben wir einen tollen ersten Eindruck gewonnen. Die Strände sind traumhaft, der Sand schimmert goldig – wie Semmelbrösel. Dazu der Kontrast zum tiefblauen Meer, einfach wunderschön. Hier kann man sicher auch mal ein, zwei Wochen Badeurlaub verbringen.

Wir fuhren dann zurück nach Nelson ins Hotel. Morgen geht´s auf die Nordinsel, wir sind gespannt, was uns dort erwartet.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • 2009-04-11 von der Südinsel auf die Nordinsel

    Heute war für uns der letzte Tag auf der Südinsel. Von Nelson ging es direkt nach Picton. Dort wartete schon die Fähre nach Wellington auf uns. Die Überfahrt dauerte drei Stunden. Die Fähre hat ...

  • 2009-04-03 Milford Sound

    Wir haben uns in Te Anau ein Zimmer genommen, weil der Milford Sound, eine von Neuseelands bekanntesten Sehenswürdigkeiten, von hier aus am besten zu erreichen ist. Es sind noch gut 2,5 Stunden ...

  • China - Neuseeland - USA

    Mir ist aufgefallen, dass die Reiseberichte recht unübersichtlich angeordnet sind. Daher hier mal alle Etappen als Liste: Hongkong/China 2009-03-21 Hongkong 2009-03-22 Hongkong 2009-03-23 ...

  • 2009-04-12 Wellington - New Plymouth

    In der Hauptstadt Neuseelands, Wellington, haben wir heute morgen zunächst eine kleine Rundfahrt unternommen. Das runde Gebäude ist das Parlament. Es war Ostersonntag, alle Geschäfte waren ...

  • 2009-04-04 Queenstown

    Ausgeschlafen ging es heute erstmal zum Bäcker. Die machen hier wirklich leckeren Carrotcake. Ansonsten gibt es jede Menge süßer Kuchen, aber auch belegte Baguettes und Sandwiches. Halt für jeden ...

  • 2009-03-30 Christchurch nach Akaroa - Banks Peninsula

    Auf dem Weg von Christchurch nach Akaroa/Banks Peninsula suchten wir zunächst mal nach Frühstück. Wir fanden einen Bäcker an der Straße und waren vom Angebot überrascht. Viele sehr süße, ...

  • Urlaub an der Schwarzmeerküste

    Die Republik Bulgarien in Südosteuropa hat ein besonderes Juwel aufzuweisen: die Schwarzmeerküste. An der 378 Kilometer langen Küste reiht sich ein Ferienort hinter dem anderen. Kleine ...

  • Neuseeland - Hong Kong - Guilin

    Nur gegen das Vergessen und damit mein Browser nicht überläuft ... Hire Quality Affordable NZ Motorhome/Campervans - Freedom Campers NZ - Budget Backpacker Campervan Rentals Neuseeland ...

  • 2009-04-22 San Francisco

    Juhu, San Francisco. Schon ein gutes Gefühl hier wach zu werden. In einem der kleinen Straßenbistros schnell einen Becher voll Kaffee besorgt und damit in der Hand dann Richtung Piers gebummelt. ...

  • 2009-04-07 auf in die Marlborough Sounds

    Noch während der Nacht im nett eingerichteten Ecozimmer begann es sintflutartig zu Regnen. Unser Ziel für die nächsten beiden Tage war der Marlborough Sound, ein Nationalpark am obersten Zipfel ...

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar