Achtung Auckland, wir kommen! Nicht ohne zuvor den Hot Beach auf der Coromandel Penninsula zu haben. Innerhalb eines kleinen Zeitfensters während der Ebbe kann man dort Löcher in den Strand graben und hat dann, dank thermaler Aktivitäten, eine warme Badewanne. Wir trafen bei Flut ein, so dass keine heißen Quellen am Strand zu entdecken waren. Die Wellen dort waren jedoch beeindruckend, nicht ohne Grund handelt es sich hier um den 4. gefährlichsten Strand Neuseelands. Schön ist er dennoch.

Ein Blick noch auf die Cathedral Cove, dann weiter nach Thames Richtung Auckland. Die Straße geht dann eine Weile direkt am Meer entlang. Schön. Als wir in Auckland ankamen, haben wir zunächst nach der Space Needle gesucht, da in deren Nähe unser Hotel sein sollte. Wir sind versehentlich auf die Brücke in Richtung Norden geraten. Durch dieses Verfahren konnten wir jedoch einen super Blick auf die Skyline von Auckland werfen. Unser Hotel haben wir dann doch ziemlich zügig gefunden. Parkplätze waren schwer zu finden und der Hotelparkplatz verhältnismässig teuer. Wir haben dann aber dennoch unser Auto abgegeben und konnten ruhigen Gewissens Auckland zu Fuß erkunden. Teilweise ist die Stadt recht langweilig. Wenn man sich die richtigen Wege sucht, ist Auckland aber ganz liebenswert.

In einem netten Strassencafe haben wir auf den letzten Drücker noch ein paar Postkarten geschrieben und den Abend nach einem Gläschen im Hotel ausklingen lassen.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • China - Neuseeland - USA

    Mir ist aufgefallen, dass die Reiseberichte recht unübersichtlich angeordnet sind. Daher hier mal alle Etappen als Liste: Hongkong/China 2009-03-21 Hongkong 2009-03-22 Hongkong 2009-03-23 ...

  • 2009-04-19 Auckland - Los Angeles

    Wow, der 19. April. Was für ein unglaublich langer Tag. Wir sind heute früh aufgestanden, um auszuchecken, haben das Auto aber im Hotel gelassen. Es gab dann einen extra großen Kaffee für die ...

  • 2009-04-17 Whakatane - Whangamata

    Von Whakatane sind wir heute morgen nochmal schnell an den Ohope Beach gefahren und haben dort in einem Strassencafé lecker gefrühstückt. Am Strand kann man dann einen schönen Morgenspaziergang ...

  • 2009-04-16 Rotorua - Whakatane

    Ein Tag im Zeichen von Flipper, ihr wisst schon, dem Freund aller Kinder. Wir sind aus Rotorua direkt nach Whakatane gefahren. Keine besonderen Aktivitäten auf dem Weg. Wir wollten Whakatane auch ...

  • 2009-04-02 Wanaka Queenstown Te Anau

    Der Morgen überraschte uns mit weißem Raureif auf den Feldern rund um das Hostel herum. Es war wohl eine klare, kalte Nacht. Verspricht einen sonnigen, warmen Tag, meinte auch der freundliche ...

  • Urlaub an der Schwarzmeerküste

    Die Republik Bulgarien in Südosteuropa hat ein besonderes Juwel aufzuweisen: die Schwarzmeerküste. An der 378 Kilometer langen Küste reiht sich ein Ferienort hinter dem anderen. Kleine ...

  • 34 CHINA HDR Pictures

    Angefangen hat es einmal mit den 35 Fantastic HDR Pictures im Smashing Magazine. Seitdem ich diese Sammlung gesehen habe bin ich von den High Dynamic Range Bildern fasziniert. Sieht man sich ...

  • 2009-04-21 Morro Bay - San Francisco

    Going to San Francisco ... war heute unser Plan. An der Küste des Pazifischen Ozians entlang ging es in Morro Bay los. Der Costal Highway 1 gehört zu den Traumstraßen der Welt und das nicht ohne ...

  • 2009-04-15 Taupo - Rotorua

    Heute sind wir von Taupo nach Rotorua gefahren, ist nicht wirklich weit, aber es gibt einiges auf der Strecke zu sehen. wir sind im Hostel relativ früh aufgestanden. Ist clever, denn dadurch sind ...

  • 2009-04-11 von der Südinsel auf die Nordinsel

    Heute war für uns der letzte Tag auf der Südinsel. Von Nelson ging es direkt nach Picton. Dort wartete schon die Fähre nach Wellington auf uns. Die Überfahrt dauerte drei Stunden. Die Fähre hat ...

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar