In Deutschland gibt es inzwischen eine Reihe guter CSS (Cascading Style Sheets) Einsteigerwerke und auch einige Kompendien, die das Thema CSS umfangreicher behandeln. Ein mit Transcending CSS vergleichbares Buch von deutschen Autoren konnte ich bisher aber noch nicht finden. Mit „Fortgeschrittene CSS-Techniken“ haben Ingo Chao und Corina Rudel ein Buch veröffentlicht, welches sich hinter den einschlägigen amerikanischen Werken keineswegs zu verstecken braucht.

Da das Buch beim Galileo Verlag erschienen ist, verfügt es über ein wunderbares Hardcover und ist umfangreich und vollfarbig illustriert. Wer einmal ein Buch vom Galileo Verlag gelesen hat, möchte eigentlich jedes Buch in dieser Qualität lesen können. Ich liebe auch das Lesebändchen – einfach ungemein praktisch.

Fortgeschrittene CSS-Techniken: Fortgeschrittene CSS-Techniken, komplexe CSS-Layouts, verschachtelte Navigationslisten, Mehrspaltenlayouts, Debugging u.v.m (Galileo Computing) - Partnerlink

Fortgeschrittene CSS-Techniken: Fortgeschrittene CSS-Techniken, komplexe CSS-Layouts, verschachtelte Navigationslisten, Mehrspaltenlayouts, Debugging u.v.m (Galileo Computing) - Partnerlink

Fortgeschrittene CSS-Techniken“ besteht aus drei Teilen, die sich durch die reichhaltige Bebilderung auch gut lesen lassen, ohne dass man vor dem Computer sitzt. Die kleinen Beispiele sind bestens geeignet, um das jeweilige Problem zu verstehen und mit eleganten CSS Lösungen zu umschiffen. Mit den entsprechenden Hinweisen lassen sich die verschiedenen Browserfehler aber nicht nur ausmerzen, sondern auch von Anfang an vermeiden.

Gleich am Anfang des Buches raten die Autoren dazu, ruhig mal in das unheimliche Gebilde „CSS-Spezifikation“ zu schauen. Sie schaffen es auf ihre Art, die Angst davor zu nehmen und erklären wunderbar, warum es nicht immer einfach ist, die Spezifikationen in wenigen klaren Worten niederzuschreiben.

In logisch unterteilten Abschnitten werden im Folgenden verschiedene Bereiche der Anwendung von CSS angesprochen. Einzelne Prinzipien, auf die man so bei Bedarf schnell wieder zurückgreifen kann. Nicht rumbasteln, sondern von Anfang an die korrekte Lösung parat haben. Liest man das Buch hintereinander, so gibt es nur allzu oft diese „aha, so ist das also“-Effekte, die einen beim Weiterlesen vorrantreiben. Der Leser findet auch immer wieder Verweise auf die anderen Kapitel, so dass ein Zusammenhang zwischen den einzelnen CSS-Methoden geschaffen wird. Ich könnte hier das Inhaltsverzeichnis abschreiben und jeder von Euch würde sofort etwas finden, was ihn interessiert. Einmal angefangen, hört man nicht mehr auf.

Nachdem man sich mit Anordnung, Floating, dem BFC (nein, kein Fussballclub), dem spannenden Kapitel über Inline Formatierungen, dem Thema Positionierung und Stapelung, den Möglichkeiten von Hintergrundbildern und dem CSS Tabellenmodell beschäftigt hat, endet der erste Teil des Buches. Die einzelnen Prinzipien stellen eine gute Basis für jedes Webdesign dar, dennoch kann es beim Entwickeln zu weiteren Problemen und Fehlern kommen. Hier hilft es, eine gute Vorgehensweise parat zu haben, mit Hilfe derer man der Probleme Herr wird. Der zweite Teil des Buches hilft dem Leser hierbei und widmet sich vollkommen dem Debugging. Wie beschreibe und begreife ich ein Problem? Was ist beim Testen in den verschiedenen Browsern zu beachten und welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung? Nicht nur auf diese Fragen weiß das Buch „Fortgeschrittene CSS-Techniken“ eine Antwort. Im dritten Teil geht es, wie der Titel verrät, um die praktische Umsetzung von komplexen Layouts, ein ausführlicher Abschnitt über Listen und Menüs zum Zwecke der Navigation, gefolgt von der klassischen Spaltenfrage.

  • Kompaktinfo
  • Fortgeschrittene CSS-Techniken: Fortgeschrittene CSS-Techniken, komplexe CSS-Layouts, verschachtelte Navigationslisten, Mehrspaltenlayouts, Debugging u.v.m (Galileo Computing)

  • Autor: Ingo Chao, Corina Rudel
  • Ausgabe: 425 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Galileo Computing
  • ISBN-10: 3836211386
  • ISBN-13: 9783836211383
  • Durchschnittsbewertung: 0 0 Review(s)
  • Fazit

    Fortgeschrittene CSS-Techniken von Ingo Chao und Corina Rudel ist wirklich zu empfehlen. CSS Anfänger und Tabellenlayout Umsteiger sollten zunächst lieber auf entsprechende Einsteigerliteratur zurückgreifen, aber die fortgeschrittenen CSS-Techniken ruhig schonmal in den Schrank legen oder aber zumindest auf ihrem Merkzettel notieren.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    39,90
    (2,95 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar