Beim renommierten C. H. Beck Verlag München ist zu Beginn des Jahres 2014 das „Handbuch der Grundsicherung für Arbeitsuchende“, herausgegeben von Dr. Björn Harich, Richter am Oberverwaltungsgericht Bremen, erschienen.

Das 875 Seiten starke Werk beginnt mit dem Gesetzestext des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch (SGB II) und ist im Folgenden nach nach Stichworten aufgebaut.

Wenn man sich nach kurzer Zeit an diesen Aufbau gewöhnt hat, weiß man auch schnell die Vorzüge zu schätzen: Neben den materiell-rechtlichen Aspekten des jeweiligen Stichworts lassen sich so auch gleich die verfahrensrechtlichen Besonderheiten erfassen. Dies ermöglicht einen bequemen Überblick über die gewünschte Materie.

Die typischen Problemfelder des SGB II, wie z. B. die Bedarfsgemeinschaften, die sog. „bereiten Mittel“, die Anrechnung fiktiven Einkommens, die Berechnung von laufenden oder einmalige Einnahmen, Freibeträge und das Zuflussprinzip bei der Einkommensberücksichtigung sind umfassend dargestellt.

Damit lassen sich alle im Zusammenhang mit den jeweiligen Stichwort auftauchenden Fragen schnell beantworten.

Handbuch der Grundsicherung für Arbeitsuchende: Sozialrecht, Prozess- und Kostenrecht, Verfahrensrecht, Familienrecht, Ausländerrecht, Verwaltungsrecht - Partnerlink

Handbuch der Grundsicherung für Arbeitsuchende: Sozialrecht, Prozess- und Kostenrecht, Verfahrensrecht, Familienrecht, Ausländerrecht, Verwaltungsrecht - Partnerlink

Das „Handbuch der Grundsicherung für Arbeitsuchende“ ist bei der Lösung von Rechtsfragen eine sehr zuverlässige Hilfe. Dies auch deshalb, weil die mittlerweile recht umfangreiche Rechtsprechung des Bundessozialgerichts an jeweils passender Stelle eingearbeitet worden ist. Das macht jederzeit eine Vertiefung in die Problematik möglich.

  • Kompaktinfo
  • Handbuch der Grundsicherung für Arbeitsuchende: Sozialrecht, Prozess- und Kostenrecht, Verfahrensrecht, Familienrecht, Ausländerrecht, Verwaltungsrecht

  • Autor:
  • Ausgabe: 875 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: C.H.Beck
  • ISBN-10: 3406655211
  • ISBN-13: 9783406655210
  • Durchschnittsbewertung: 0 0 Review(s)
  • Fazit

    Ein Werk, das nicht nur bei Fachanwälten für Sozialrecht, sondern auch bei den Mitarbeitern der Leistungsträger in die Literatursammlung bzw. auf den Schreibtisch gehört.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    99,00 EUR
    (99,00 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar