Mitte des Jahres 2008 ist die 2. Auflage des „Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ von Harz, Kääb, Riecke, Schmidt bei Luchterhand erschienen.

Gesamteindruck

Das rund 2000 Seiten umfassende Werk schafft es, sowohl für den spezialisierten Fachanwalt als auch für den am Mietrecht interessierten Nachwuchsjuristen alle wichtigen Themen des Rechtsgebiets umfassend und verständlich darzustellen. Das Handbuch ist eine sehr gute praktische Hilfe bei der richtigen Einordnung und Anwendung der umfänglichen Rechtsprechung auf dem Gebiet des Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Die Verfasser verstehen es, die gesamte Rechtsmaterie anhand eines übersichtlichen Aufbaus, sprachlich präzisen und dennoch unkomplizierten Ausführungen und einer effektiven

Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht - Partnerlink

Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht - Partnerlink

Verbindung von Gesetzesvorgaben, Erläuterungen und passender Kombination mit einschlägiger Rechtsprechung beherrschbar zu machen. Gespickt mit Hinweisen und Beispielen ist dies ein Handbuch, das allen Praxisanforderungen der Mandatsbearbeitung umfassend gerecht wird.

Inhalt

Das Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist übersichtlich in 40 Kapitel eingeteilt, so dass sich für jedes Problem im Berufsalltag schnell die passende Antwort finden lässt. Das Werk beschäftigt sich beispielsweise nach berufsrechtlichen Aspekten, allgemeinen Grundsatzfragen und Besonderheiten des Miet- und Wohnungseigentumsrechts in Kapitel 4 umfassend mit dem Mietvertrag auf der Grundlage des BGB. Sowohl allgemein als auch detailliert abgehandelt werden alle erdenklichen Einzelfragen, wie z.B. die Mietvertragsgestaltung durch AGB, die mietvertragliche Behandlung von Wohngemeinschaften und die richtige Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Schriftform bei Mietverhältnissen über Wohnraum. In den übrigen Kapiteln finden sich aufschlussreiche Darstellungen u.a. hinsichtlich der Vereinbarung von Mieterhöhungen, von Mietnebenkosten, zur Mietkaution, zur vieldiskutierten Frage der Schönheitsreparaturen, zur Mängelhaftung etc. Eben jedes erdenkliche Gebiet des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, praktisch aufgearbeitet, verständlich dargestellt und mit der passenden Rechtsprechung versehen. Gerade die ergangene Rechtsprechung hat in den letzten Jahren aufgrund vieler wegweisender Entscheidungen, z.B. zum Thema Schönheitsreparaturen, erheblich an Bedeutung gewonnen.

Auch die am 1. Juli 2007 in Kraft getretene Reform des Wohnungseigtumsgesetzes (WEG) wurde samt Auswirkungen auf das Mietrecht eingearbeitet. So beschäftigen sich die Kapitel 18 bis 24 vollumfänglich mit den Problemkreisen und Anwendungsgebieten des WEG. Im Anschluss daran finden sich wichtige Ausführungen zu Nebengebieten des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, wie z.B. Maklerrecht, Nachbarrecht, Immobilienrecht, Bauträgerrecht und Kaufrecht. Darstellungen zu den Verkehrssicherungspflichten und zum Versicherungsrecht runden die Ausführungen rechtlich ab. Die Kapitel 31 und 32 stellen die wesentlichen Bezüge zum Verwaltungsrecht und zum Steuerrecht praxisgerecht her. Auch die Besonderheiten des Verfahrensrechts, des Vollstreckungsrechts und des Gebührenrechts werden erläutert (Kapitel 33 bis 39). Das letzte Kapitel 40 befasst sich mit dem Thema der Mediation im Mietrecht.

Fazit

Auch wenn die Anschaffung des „Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ aufgrund des Preises von 119,00 Euro für Juristen in der Ausbildung gut überlegt sein sollte, so ist das Werk für praktisch tätige Rechtsanwälte auf dem Gebiet Mietrecht definitiv ein Muss. Und ohne jeden Zweifel eine empfehlenswerte Hilfe für den noch nicht ganz „sattelfesten“ Berufsanfänger! Auch für Rechtsreferendare, die bei ihrer Zivilstation am Amtsgericht oder während der Ausbildung in der Anwaltsstation mit der Materie des Mietrechts in Kontakt kommen, eignet sich das Handbuch hervorragend. Die Beweislastverteilung, die in diesem Stadium der juristischen Ausbildung oft noch Neuland ist und nicht perfekt sitzt, ist zu jedem Problemkreis präzise und verständlich dargestellt.

  • Kompaktinfo
  • Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht

  • Autor:
  • Ausgabe: 2038 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Hermann Luchterhand Verlag
  • ISBN-10: 3472072326
  • ISBN-13: 9783472072324
  • Durchschnittsbewertung: 5.0 5.0 von 5 Sternen 1 Review(s)
  • Fazit

    Ein Handbuch, das ohne Einschränkungen empfehlenswert ist!

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    159,00
    (65,90 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar