Ein beeindruckender Bildband über die amerikanische Schauspielerin – garantiert ein Must-have für jeden Fan, aber auch für jeden Anderen eine atemberaubende fotografische Dokumentation.

Marylin Monroe zeigt sich in all ihren wandlungsfähigen Rollen – egal ob als legendäre, verführerische Blondine oder als unschuldiges, naives Mädchen. So kennt man sie, und so ist sie unsterblich geworden.

Doch dass sie auch eine ernste und empfindsame Seite hatte, wissen viele nicht – und eben diese weitere Charaktereigenschaft wird in diesem vielschichtigen Fotoband deutlich und runden das Bild der Sexgöttin der fünfziger und sechziger Jahre ab.

Marilyn Monroe: Fotografien einer Legende - Partnerlink

Marilyn Monroe: Fotografien einer Legende - Partnerlink

So sieht man die Monroe nicht nur in unzähligen Filmszenen, sondern können sie auch unbemerkt hinter den Kulissen kennenlernen, abseits vom Scheinwerfer, wo oft ihre sensible und ernste Seite deutlich wird. Diese intimen Fotos der privaten Marylin Monroe werden mit aussagekräftigen Zitaten unterstützt, die das Sexsymbol in ein anderes, unbekanntes aber liebenswertes Licht erscheinen lassen.

Sie scheint zerbrechlich, beschützenswert, eben gar nicht so divenhaft wie man sie immer wahrgenommen hatte.

Viele ihrer Kollegen aus Film und Fernsehen wie Arthur Miller, Laurence Olivier oder Billy Wilder, äußerten sich zu der damals begehrenswertesten Frau der Welt. Alles in Allem entsteht so ein ganz neues, von Kritik und auch Selbstzweifeln geprägtes Bild der Diva.

Der Leser lernt aber nicht nur die Schauspielerin Marylin Monroe auf eine ganz neue Art und Weise kennen: auch einige private Fotos und Schnappschüsse der Frau, die unter der Maske des Sexsymbols steckt – Norma Jean, ihr bürgerlicher Name – geben einen sehr intensiven Einblick in das wahre Leben der Marylin Monroe. Natürlich dürfen aber auch die legendären Fotoshootings für den Playboy nicht fehlen.

  • Kompaktinfo
  • Marilyn Monroe: Fotografien einer Legende

  • Autor: Nick Yapp
  • Ausgabe: 152 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • ISBN-10: 3896028715
  • ISBN-13: 9783896028716
  • Durchschnittsbewertung: 3.0 3.0 von 5 Sternen 5 Review(s)
  • Fazit

    Das 151 Seiten starke Buch ist eine gelungene Fotodokumentation der Diva und deckt so manches Vorurteil auf. Es ist Anfang Mai 2009 bei Schwarzkopf & Schwarzkopf erschienen.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    59,00
    (35,51 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar