Inzwischen dürfte es wohl kaum noch einen Websurfer geben, der das Javascript Framework jQuery nicht schon einmal in Aktion erlebt hat. Sicher ist den meisten Nutzern der technische Hintergrund nicht bewusst, aber die netten Webseitenfeatures, die beim Surfen das Leben vereinfachen, werden dennoch gerne angenommen. Sei es ein Slider, mit dem bei einer Onlinebuchung das zur Verfügung stehende Budget eingegrenzt werden kann oder ein Kalender, bei dem man die Tage nicht mehr von Hand eingeben muss, sondern bequem per Klick den Reisezeitraum auswählt, die Möglichkeiten sind mannigfaltig. Auch im Bereich der Webseitennavigation ist jQuery oft anzufinden.

Jquery macht das Leben des Webentwicklers einfacher, denn die angesprochenen Effekte lassen sich schnell und ohne große Javascriptkenntnisse erzielen.

Der Galileo Verlag hat in seiner Video Trainingsreihe nun auch ein jQuery Praxistraining veröffentlicht. Der Trainer André Wösten erklärt in acht Stunden die Möglichkeiten und die Anwendung des Frameworks.

jQuery - In 9 Stunden zur interaktiven Web-Applikation -- inkl.Ajax, DOM, CSS 3, XML, HTML 5, Effekte und Animationen (PC+MAC+Linux) - Partnerlink

jQuery - In 9 Stunden zur interaktiven Web-Applikation -- inkl.Ajax, DOM, CSS (Cascading Style Sheets) 3, XML, HTML 5, Effekte und Animationen (PC+MAC+Linux) - Partnerlink

Ausgehend von den Basics, wie der Selektion von Elementen und dem Traversieren im DOM, geht es zu den spezielleren Themen wie der Erstellung von Ajax Anwendungen und jQuery Mobile.

Am Anfang erstellt der Trainer eine einfache Webseitennavigation, bei der sich die Menüpunkte ein und ausblenden lassen. Es folgt eine Tab Navigation, wie sie derzeit auf sehr vielen Webseiten Verwendung findet. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit jQuery Animationen. Das Konzept ist simpel und daher schnell zu erlernen. Auch auf die Überprüfung von Formulardaten geht André Wösten in einem separatem Abschnitt ein.

Bei der Erstellung einer Ajax Anwendung kommt zwingender Weise eine Serversprache ins Spiel. Im Fall dieses Videotrainings handelt es sich dabei um PHP. Datenbanken bleiben komplett außen vor, da sonst schnell der Rahmen des jQuery Videotrainings gesprengt würde.

Das jQuery UI bietet eine Vielzahl an zusätzlichen Effekten und wird in einer eigenen Lektion erklärt. Der Trainer geht dabei sowohl auf die Einbindung als auch auf die Anwendung ein. Die Kapitelüberschrift „Rich Internet Applications mit jQuery UI“ scheint etwas übertrieben, denn mehr als ein paar demonstrative Beispiele darf der Zuschauer nicht erwarten. Auch im folgenden Kapitel „Eine interaktive Kontaktbörse erstellen“ wird nicht etwa eine vollständige Version von neu.de entworfen, sondern vielmehr ein weiteres Anwendungsbeispiel für das jQuery UI gegeben.

In der letzten Lektion der DVD geht es um jQuery Mobile. Nachdem André Wösten einige Grundlagen erklärt, wird die Kontaktbörse auch im mobilen Bereich konstruiert.

Für die Fortgeschrittenen Nutzer des Videotrainings sind die Vorbereitungen auf die einzelnen Lektionen teilweise etwas langwierig. So wird für die Ajax Lektion beispielsweise Xampp installiert. Angefangen vom Download auf der Webseite bis hin zur eigentlichen Installation kann der Zuschauer den genauen Ablauf verfolgen. Da sich das Training aber gerade auch an Einsteiger wendet, ist diese Vorgehensweise durchaus richtig und nachvollziehbar.

Innerhalb der Lektionen werden diverse Tools und Firefoxerweiterungen vorgestellt. So wird beispielsweise die Anwendung von Firebug etwas detaillierter beschrieben.

Die einzelnen Videos lassen sich über eine Navigation jederzeit gezielt ansteuern. Sprungmarker helfen bei der Orientierung innerhalb der Filme. Die Software ermöglicht ferner das Setzen von Lesezeichen.

  • Kompaktinfo
  • jQuery – In 9 Stunden zur interaktiven Web-Applikation — inkl.Ajax, DOM, CSS 3, XML, HTML 5, Effekte und Animationen (PC+MAC+Linux)

  • Autor: André Wösten
  • Ausgabe: Seiten; DVD-ROM
  • Verlag: Galileo Press
  • ISBN-10: 3836217627
  • ISBN-13: 9783836217620
  • Durchschnittsbewertung: 4.1 4.1 von 5 Sternen 17 Review(s)
  • Fazit

    Das jQuery Praxis Training bietet einen ideallen Einstieg in das Javascript Framework. Von den Grundlagen bishin zu jQuery Mobile werden alle relevanten Themen angesprochen.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    39,90 EUR
    (32,48 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar