Dieser Auflauf mit Fenchel ist einer meiner Favoriten. Weil er lecker ist, einfach in der Zubereitung – man muss wirklich nicht viel tun, nur warten – und weil die Zutaten unkompliziert und preiswert zu besorgen sind. Ich mag Fenchel einfach.

Das braucht man für 2 Personen:Fenchel Auflauf

  • 4-5 Fenchelknollen
  • 5 Kartoffeln mittelgroß
  • 1 Stück Feta (hier waren es ca. 150 g)
  • 200 ml Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Zitrone (wenn man es säuerlich mag)

So geht´s:

  1. Ofen auf 220 Grad vorheizen, Auflaufform bereitstellen
  2. Kartoffeln waschen und halbieren (man kann sie auch schälen, wenn man will), in die Auflaufform geben
  3. Fenchel putzen, also äußere Schale und Gestrüpp oben entfernen, vierteln, in die Form tun
  4. die guten grünen Zweige aus dem Gestrüpp heraussuchen, 2-3 schöne Zweige für Deko aufheben, den Rest des Krauts kleinschneiden und mit in die Auflaufform geben
  5. Olivenöl drüber gießen (so viel man mag), ein Teil des Weißweins ebenso, salzen und pfeffern, dann alles mit den Händen in der Form gut durchmischen
  6. für ca. 40 Minuten bei 220 Grad auf der mittleren Schiene des Ofens lassen, zwischendurch noch einmal mit dem restlichen Weißwein übergießen und durchmischen
  7. dann den Feta/Schafskäse in Stücke oder Scheiben schneiden, auf den Auflauf legen, nochmal für ca. 15 Minuten in den Ofen zum Überbacken
  8. mit Zitrone und Fenchelkraut auf einem Teller anrichten

Tipp: Wer´s hot mag, kann auch gern kurz vor Ende der Garzeit Chillischoten zum Auflauf tun. Sieht farblich nicht nur toll aus, sondern ergänzt sich geschmacklich super! (Hatte heute leider keine mehr da.)

Gläschen von dem offenen Weißwein dazu – oder auch ein gutes Stück Fleisch, wer nicht ohne kann – und guten Appetit!

Und wenn es für Euch lecker war,
dann schreibt mir einen Kommentar!
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • Schafskäseröllchen mit Ruccolasalat

    Man braucht (für 2-3 Personen): Für die Schafskäseröllchen: 150 g Feta/Schafskäse 8 Scheiben türkischer Blätterteig, dreieckig (Yufkateig, Filoteig) 1 rote Chilli frisch 2-3 ...

  • Bunter Salat mit Feta und Huhn

    Ein leckerer Salat, der satt macht. Und ohne Feta auch ein super Diät Rezept. Man braucht für 2 Personen: 1 Bund Ruccola 1/2 Eisbergsalat 4 Tomaten 2 Minigurken (oder eine halbe ...

  • Zucchini-Reispfanne

    Für 2 Personen: 2-3 mittelgroße Zucchini 1 große Zwiebel 2 Koblauchzehen 60 g Reis (hier: Basmati) 1 rote Chilli 100 g Schafskäse (Feta) Thymian Rosmarin Petersilie Salz, ...

  • Birnensoufflé

    Ein Soufflé ist eigentlich nur ein süßer Auflauf, der besonders leicht und locker sein soll. Viele Hobbyköche haben gehörigen Respekt davor, da die Wahrscheinlichkeit hoch sein soll, dass das ...

  • Kürbissuppe mit Hackbällchen

    Ein leckeres Rezept für die Kürbis-Saison! Einfache Zubereitung, preiswerte Zutaten, was will man mehr. Kann als Vorspeise oder als leichtes Hauptgericht serviert werden. Hier wurde ein ...

  • Pasta mit Kürbis

    Ein sommerliches Pastagericht, schnell zuzubereiten und preiswerte Zutaten. Ideal für den lauen Sommerabend auf der Terrasse/Balkon, zusammen mit einem Gläschen Wein ... Für 2 Portionen ...

  • Berliner Luft mit Himbeersorbet

    Ein leichter Dessert, der ein traditionell deutsches Essen, z. B. Berliner Eisbein, super abrundet. Man braucht für 4 Personen: Berliner Luft: 100 ml Sekt 50 ml Zitronensaft 120 g ...

  • Spaghetti mit Ziegenfrischkäse

    Wenn es mal schnell gehen muss und trotzdem lecker sein soll: Spaghetti einfach statt mit einer Soße mal mit Ziegenfrischkäse anrichten. Geht schnell, ist super günstig und mit ...

  • Kaninchen in Estragon-Senf-Soße

    Kaninchen ist eine leckere Alternative zu magerem Hühnchen oder Pute. Man braucht für 2 Personen: 2-4 Kaninchenkeulen 1/2 Liter Weißwein trocken 1/2 Gemüsebrühe ca. ...

  • Spargel mit Bröselbutter

    Frischen Spargel kann man ja mit Sauce Hollandaise, brauner Butter oder Bröselbutter essen. Und die Reste zur Suppe verarbeiten, alles andere wäre schade. Man braucht für 2 Personen: ca. 1 ...

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar