Sowohl Nokia als auch Microsoft integrieren jQuery in Ihre offiziellen Entwicklertools. Bei Microsoft wird jQuery ein Teil des Visual Studio. Laut den Angaben auf der jQuery Seite möchte Nokia jQuery nutzen, um Anwendungen für ihre WebKit basierte Web Run-Time zu entwickeln. Alle Nokia Handys die diese Runtime enthalten, nutzen dann also auch jQuery. Ist doch cool, oder? Jeder Entwickler kann beim basteln von Nokia Widgets dann auf jQuery zurückgreifen.

Microsoft and Nokia aren’t looking to make any modifications to jQuery (both in the form of code or licensing) – they simply wish to promote its use as-is. They’ve recognized its position as the most popular JavaScript library and wish to see its growth and popularity continue to flourish.“

Klingt doch wunderbar.

Von den Microsoft und Nokia Entwicklern bekommt das jQuery Team dadurch eine Menge neues Feedback, Erfahrungen aus Teststellungen und so weiter.

Da sind sie die großen Firmen und nutzen das „kleine“ Framework jQuery.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • jQuery: Löschen von Formularwerten bei Fokus dank Javascript

    Um ein Formularelement mit einer Beschriftung zu versehen, existiert der<label> Tag. Anders als bei der Verwendung von "normalem" Text besteht hier, dank des for-Attributs, ein direkter ...

  • Der Internet Explorer 9 und seine Fischfreunde

    Alles neu macht der ... April. Es ist soweit. Windows 7 hat mir den Internet Explorer 9 angeboten. Eigentlich nicht unbedingt einen Post wert? Stimmt, aber in diesem Zusammenhang ist mir erstmalig ...

  • FireScope - Die Referenz für Firebug

    Beim Entwickeln von Webseiten schon einmal eine CSS Eigenschaft gesucht? Man weiß, dass sie da ist, es liegt einem auf der Zunge, aber man muß dennoch erst nachsehen. Es gibt nun die ...

  • Jquery CSS Menu

    Viele CSS Menüs sehen relativ gleich aus. Beim "Mouseover" wird die Schrift fett oder der Hintergrund bekommt ne andere Farbe. Was etwas komplexere Animationen angeht, siehts mit CSS eher mau ...

  • Prototype aus Wordpress entfernen

    Wordpress lädt bei jedem Seitenaufruf die Javascript Bibliothek Protoype. Ganze 136 Kilobyte die nur für die Nutzung einiger Plugins sinnvoll sind. Je nach der Gestaltung Eurer Seite kann dies ...

  • Firefox 3.5

    Er ist da! Der neue Firefox 3.5 kann ab heute runtergeladen und installiert werden. Ein paar Neuigkeiten: schnellere JavaScript-Engine TraceMonkey neue Funktionen aus HTML 5 (u.a. ...

  • CSS Stylesheets optimieren

    Schreibt man eine Weile an einer Seite, wächst das Stylesheet zusehens. Nur bei den ganz Ordentlichen unter uns bleibt der Code dabei schön übersichtlich und lesbar. Was also tut man, wenn die ...

  • Bing Streetside - picture everything

    Kamerawagen in den Straßen filmen unsere Häuser um die Bilder im Internet abzubilden. Zieht Eure Hosen hoch, es ist wieder so weit. Wir kennen das Szenario noch von den Google Streetview Autos. ...

  • Browserinhalt mit Javascript editibar machen

    Ab und zu ist es sinnvoll einen Screenshot vom Browserinhalt zu machen, um damit die Verwendung einer Webseite oder eines Formulars oder ähnlichem zu verdeutlichen. Wenn eine Änderung im Screenshot ...

  • mht Datei? MHTML? Was ist das denn?

    Erst dachte ich, da hat sich doch jemand vertippt. Aber nein, weit gefehlt, es gibt tatsächlich ein mir bis dato unbekanntes Dateiformat. Wer schon einmal versucht hat eine Webseite zu speichern ...

2 Reaktionen zum Beitrag " Nokia und Microsoft integrieren jQuery "

Kommentare :
  1. Simon
    19:17 am 30. September, 2008

    das klingt doch mal nach win-win Situation. Sowas kennt man ansonsten doch eher von Apple als von Nokia.

  2. schreibstift
    19:37 am 30. September, 2008

    die firmen lernen dazu …

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar