Wie Ihr aus dem letzten Artikel ja wisst, fliegen wir nach Neuseeland. Im Vorfeld wollen wir uns schonmal schlau machen. Da müssen natürlich Bücher und Filme her.

Freundlicherweise haben uns die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg ihren Film über Neuseeland zur Verfügung gestellt. Die beiden waren dort drei Monate lang unterwegs und haben dabei die Nord- und die Südinsel erkundet. Dementsprechend ist der Film in zwei Teile unterteilt. Jeder Teil zeigt in einer knappen Stunde die faszinierende Landschaft, die Sehenswürdigkeiten und einige der dort angebotenen Aktitvitäten. Um unabhängig von A nach B zu gelangen haben, sich die Beiden vor Ort einen alten Toyota zugelegt. Nur 400 Euro und es konnte losgehen.

Neuseeland Taranaki

Neuseeland Taranaki

Die Rundreise auf der Nordinsel beginnt und endet in Auckland, der größten Stadt Neuseelands. Im Süden geht es dann von Wellington nach Christchurch und zurück. Beim Ansehen wird es nie langweilig und die zwei Stunden Film vergehen wie im Fluge.

Die Neuseeländer sind – so geht aus den beiden DVDs klar hervor – bestens auf Touristen vorbereitet: Überall werden verschiedenste sportlichen Aktivitäten, z.B. Fallschirmspringen, Sandboarding oder Delfinschwimmen, angeboten. Die kleinen Ortschaften verfügen über kleine gemütliche Cafes, Bars und Strände. Die Natur der Inseln scheint überwältigend zu sein. Es gibt Albatrosse, Robben, Delfine und Wale. Und Kiwis? Noch keinen gesehen. Aber vielleicht entdecken wir auf unserem Trip nach Neuseeland ja selbst einen der typischen Tierchen.

Neuseeland auf eigene Faust: Nord und Südinsel auf 2 DVDs - Partnerlink

Neuseeland auf eigene Faust: Nord und Südinsel auf 2 DVDs - Partnerlink

Ich habe den Eindruck, dass Silke und Christian den Film auf semiprofessioneller Basis erstellt haben. Dies tut der Qualität aber keinen Abbruch, denn der Film steht professionellen Reportagen in Nichts nach. Teilweise sind Christians Audiokommentare sogar lustiger und natürlicher als jeder werbtextartig formulierte Vox Tours Bericht.

Diese Filme waren auf jeden Fall schonmal ein guter Einstand in unsere Reise. Als Neuseeland-Neulinge konnten wir einen großartigen ersten Eindruck von den Inseln bekommen und freuen uns nun um so mehr auf den Urlaub.

Auf der Website www.comfilm.de vertreiben die beiden Filmemacher ihre DVDs zu einem fairen Preis von nur 22,90 Euro. Alternativ gibt es den Film auch in einer Reihe ausgewählter Kinos zu sehen. Auf der Webseite findet Ihr die genauen Daten und Veranstaltungsorte. Ein Reisehandbuch und eine FotoCD runden das gesamte Neuseeland Angebot ab. Eigentlich müssten die Beiden nur noch Touren direkt in Neuseeland anbieten. : )

  • Kompaktinfo
  • Neuseeland auf eigene Faust: Nord und Südinsel auf 2 DVDs

  • Ausgabe: DVD
  • Produzenten: Comfilm
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittsbewertung: 4.1 4.1 von 5 Sternen 57 Review(s)
  • Fazit

    Sehenswert für alle Neuseelandfans, aber auch eine klare Empfehlung für Leute, die Ihren Trip noch planen!

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    20,90 EUR
    (16,11 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • Das Schloss im Himmel

    Das Schloss im Himmel Original-Titel: "Tenkuu no Shiro Rapyuta" Land: Japan 1986 Laufzeit ca.: 124 Minuten Regie: Hayao Miyazaki Drehbuch: Hayao Miyazaki Produktion: Isao Takahata Musik: Joe ...

  • Febas Webhosting - Website Relaunch

    Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag Die Firma Febas aus Osnabrück bietet Webhosting, und das, wie es im eigenen Slogan heißt, von Profihand. Die Webseite ...

  • Ein eigenes Fotobuch gestalten mit dem Extrafilm Designer

    [Trigami-Review] Der Fotoservice Extrafilm ist vielen von Euch schon durch diverse Neukundenaktionen bekannt. So könnt Ihr noch immer 100 gratis Fotos online bestellen. Aber auch für ...

  • Kartenmaterial - Hong Kong, China und Neuseeland

    Es wollen zwei auf Reisen gehn und sich die weite Welt besehn: Der Koffer macht den Rachen breit Komm mit, es ist soweit. Wohin soll denn die Reise gehn? Wohin, sag wohin, ja wohin? Wo wir den ...

  • Klick2get - der neue Gutscheinweg

    Die Idee ist der Gruppenbestellung ist clever, denn sie sind immer günstiger als individuelle Bestellungen. Die Masse macht's. So entstanden vor Jahren im Internet Plattformen wie DailyDeal oder ...

  • Reiseziele in Fernost

    Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag „Das Wandern ist des Müllers Lust ...“ heißt es so schön im altbekannten Volkslied, doch nicht nur den Müller zieht es ...

  • Webshop für Fanartikel

    Ihr seid Fans einer bestimmten Marke, eines Produkts, eines Sportlers, eines Musikers oder eines Schauspielers? Dann ist Euch bestimmt schon einmal aufgefallen, wie viele unzählige Fanartikel es ...

  • Bing Streetside - picture everything

    Kamerawagen in den Straßen filmen unsere Häuser um die Bilder im Internet abzubilden. Zieht Eure Hosen hoch, es ist wieder so weit. Wir kennen das Szenario noch von den Google Streetview Autos. ...

  • Reisezoomobjektiv: SIGMA 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM

    Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag Das Ziel von Werbekampagnen ist letztlich immer der Verkauf von Produkten. Je erfolgreicher die Kampagne, desto mehr Umsatz lässt ...

  • Fischölkapseln als Nahrungsergänzung?

    [Trigami-Review] Es könnte wie ein Witz klingen: "Wieso haben Eskimos weniger Herzinfarkte"? Die Antwort ist allerdings ganz einfach und wissenschaftlicher Natur. Die Bewohner der Arktis ...

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar