Steak ist immer gut, wenn das Fleisch gut ist. Am besten nimmt man Rinderfilet, ist aber auch am teuersten. Steak aus der Keule oder Hüftsteak sind auch ganz lecker, nicht ganz so zart wie Filet, aber trotzdem gut. Spaghetti mag ja fast jeder, mit Gemüse mal was besonderes.

Man braucht für 2 Personen:Steak vom Rind mit Spaghetti

2 Steak vom Rind (Filet, Keule, Hüfte etc.)

  • 200 g Spaghetti
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • Tomaten (ca. 8 Cherrytomaten)
  • 2 Scharlotten
  • 2 – 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chillischote (wenn man´s feuriger mag)
  • Olivenöl
  • Rapsöl zum Braten
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian, Rosmarin (auch frisch, mehrere Zweige)

So geht´s:

  1. Ofen auf 150 Grad vorheizen, Wasser für die Spaghetti aufsetzen
  2. Scharlotten und Knoblauch schälen
  3. Scharlotten, Chilli und restliches Gemüse kleinschneiden
  4. in einer Pfanne (bevorzugt Eisenpfanne) etwas Rapsöl erhitzen, Steaks von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten, auf ein großes Stück Alufolie erst zwei, drei Zweige Rosmarin und eine Knoblauchzehe legen, dann die Steaks drauflegen, mit zweitem Stück Alufolie verschließen, ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen, Mitte, legen
  5. in einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Scharlotten anschwitzen, Zucchini, Paprika und Chilli dazu
  6. Gemüse mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen
  7. Spaghetti kochen, abgießen, mit Olivenöl in einer Schüssel oder im Topf vermengen,
  8. Tomaten zum Gemüse dazutun, wenn es fast fertig ist, einmal durchschwenken und zu den Spaghetti geben
  9. nach 15 Min. Ofenzeit die Steaks aus dem Ofen holen
  10. Spaghetti und Gemüse auf einem Teller anrichten, Parmesan drüber reiben
  11. Steaks nach kurzem Ruhen aus der Alufolie nehmen, salzen und pfeffern und ebenfalls auf den Teller tun, fertig

Mit einem Gläschen Rotwein ein leckeres Dinner for Two!

Und wenn es für Euch lecker war,
dann schreibt mir einen Kommentar!
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • Zucchini-Reispfanne

    Für 2 Personen: 2-3 mittelgroße Zucchini 1 große Zwiebel 2 Koblauchzehen 60 g Reis (hier: Basmati) 1 rote Chilli 100 g Schafskäse (Feta) Thymian Rosmarin Petersilie Salz, ...

  • Pasta mit Kürbis

    Ein sommerliches Pastagericht, schnell zuzubereiten und preiswerte Zutaten. Ideal für den lauen Sommerabend auf der Terrasse/Balkon, zusammen mit einem Gläschen Wein ... Für 2 Portionen ...

  • Spaghetti mit Ziegenfrischkäse

    Wenn es mal schnell gehen muss und trotzdem lecker sein soll: Spaghetti einfach statt mit einer Soße mal mit Ziegenfrischkäse anrichten. Geht schnell, ist super günstig und mit ...

  • Gulasch vom Rind

    Der Herbst kommt und damit auch die kühleren Tage. Dazu passt dann auch deftige Hausmannskost wie ein Gulasch. Das ursprünglische Hirtengericht mit Rindfleisch stammt aus Ungarn, aber auch ...

  • Kürbissuppe mit Hackbällchen

    Ein leckeres Rezept für die Kürbis-Saison! Einfache Zubereitung, preiswerte Zutaten, was will man mehr. Kann als Vorspeise oder als leichtes Hauptgericht serviert werden. Hier wurde ein ...

  • Bunter Salat mit Feta und Huhn

    Ein leckerer Salat, der satt macht. Und ohne Feta auch ein super Diät Rezept. Man braucht für 2 Personen: 1 Bund Ruccola 1/2 Eisbergsalat 4 Tomaten 2 Minigurken (oder eine halbe ...

  • Huhn am Spieß

    Hühnerfleisch ist immer gut: Kalorienarm, nahezu fettfrei und trotzdem lecker. Gesund ist dieses Rezept allemal, aber der Geschmack kommt nicht zu kurz. Das bei gerade mal geschätzten 400-500 kcal. ...

  • Gefüllte Paprikaschoten

    Heute mal schön traditionell Gefüllte Paprikaschoten. Für 2 Personen braucht man: 2 große rote oder gelbe Paprika 400 g mageres Rinderhackfleisch 150 ml Brühe (z.B. Rinderbrühe) 1 ...

  • Schafskäseröllchen mit Ruccolasalat

    Man braucht (für 2-3 Personen): Für die Schafskäseröllchen: 150 g Feta/Schafskäse 8 Scheiben türkischer Blätterteig, dreieckig (Yufkateig, Filoteig) 1 rote Chilli frisch 2-3 ...

  • Würstchen im Schlafrock

    Der Hit bei Kindergeburtstagen oder auf Partys - wenn es mal einfach und schnell gehen soll und man keine Zeit oder keine Nerven für aufwendige Vorbereitungen hat. Man braucht für 4 ...

Eine Reaktion zum Beitrag " Steak vom Rind mit Spaghetti "

Kommentar :
  1. Markus
    11:55 am 19. März, 2011

    Hi…klingt echt super lecker…da bekommt man selbst am frühen Morgen schon Appetit…

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar