stofftierHeute schon ein Stofftier getötet? Nein, mir ist nicht langweilig.
Stofftiere töten …

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • Big Buck Bunny

    Vielleicht kennt ja einer von Euch noch den Rendering-Film Elephants Dream. Aus dem gleichen Hause kommt nun ein weiterer "Open Movie". Big Buck Bunny ist ein lustiger zehn Minuten Trickfilm, ...

  • National Geographic 2014 Photo Contest

    The Big Picture hat eine schöne Auswahl für den National Geographic 2014 Photo Contest veröffentlicht. Inzwischen ist der Wettbewerb beendet und im Dezember werden dann die Gewinner bekannt ...

  • Vereist Ihr Autoschloss immer wieder? Kommen Sie nicht in Ihr Haus?

    Im Winter kann es bei Frost immer mal wieder passieren, dass ein Schloss zufriert. Schlüssel anhauchen, mit dem Feuerzeug erhitzen, mit Tesafilm verkleben, all diese Tipps helfen eventuell, sind ...

  • Weltweit kostenlos ins Festnetz telefonieren dank Skype

    Bis zum 15. November bietet Skype seinen Nutzern einen Monat kostenlose Gespräche ins Festnetz von mehr als 40 Ländern. In Hongkong, Guam, Kanada, Puerto Rico, Singapur, Thailand und den USA ...

  • Die Spiele sind eröffnet

    Google spielt Monopoly. Wussten wir schon? Nein, nein, ich meine das anders. Auf der Google Maps startet heute ein gigantisches Monopolyspiel, an dem die ganze Welt teilnehmen kann. Das Board ist das ...

  • Fotos / Bilder : Gewitter

    Der Sommer ist vorbei. Die Gewitter kommen. Auf boston.com blitzt es schon jetzt ...

  • Ein illegaler Download ist gleich 3,33 tote Verwandte

    Habe heute mal zufällig entdeckt, dass es bei uns eine Kategorie "Gefunden" gibt. Da ist wirklich schon lange kein Artikel dazugekommen. Also dann ... Ihr erinnert Euch an die Frau, die für 24 ...

  • Urheberrechtsverletzungen, KMZ und Google

    Ich bin gerade dabei etwas über KMZ im Zusammenhang mit KML zu lesen. Keyhole Markup Language, kurz KML, ist eine Auszeichnungssprache zur Beschreibung von Geodaten für die Client-Komponente ...

  • Fehler ermöglichte unautorisierten Zugriff auf Dokumente in Google Docs

    Tja, da sagt die Schlagzeile wohl alles. Früher hatte man wichtige Dokumente im Safe - im eigenen Haus. Schöne neue Welt ... Mehr bei ...

  • Firefox: Firebug - Erweiterungen für die Erweiterung

    Bekanntermaßen ist Firefox, was Erweiterungen angeht, der maßgebliche Browser. So kann man sich auf https://addons.mozilla.org eine Unzahl an zusätzlichen Features suchen und Firefox damit nach ...

8 Reaktionen zum Beitrag " Stofftiere töten "

Kommentare :
  1. Gartenfreund
    17:01 am 27. Mai, 2008

    Stammt das Bild nich aus dem Ärzte Video zum Lied Hurra? Wo das Diddletierchen in Brand gesetzt wird?

  2. schreibstift
    17:10 am 8. Juni, 2008

    Nicht das ich wüsste. Bin allerdings auch kein allzu großer Ärztefan.

  3. Brain
    11:26 am 22. August, 2008

    Falls es nocht interessiert… im Ärzte Video wird das Tier nicht gesprengt sondern eben nur in Brand gesetzt… was ja für das arme Ding auch schon gemein ist (schnief). Kann man sich auch auf Youtube anschauen. Einfach nach „Ärzte Hurra“ suchen.

  4. Chinchilla Bande
    15:23 am 2. Oktober, 2008

    stimmt.
    Stofftiere in der Microwelle sind nur zielführend, wenn man diese für ein Ärzte Video braucht 🙂

  5. Heimwerker
    15:59 am 15. März, 2010

    Ich finde diese Seite einfach nur genial krank :-). Naja, und solange keine echte Tiere abgeknallt, gesprengt oder whatever werden, ist ja alles klar.

  6. Gutscheinrausch
    09:26 am 23. März, 2010

    Schon lange nicht mehr so gelacht. 🙂

  7. Dualstudent
    18:04 am 17. Mai, 2010

    Was will der Seitenersteller uns damit sagen? Im Ernst, ich finde dass so etwas von sinnfrei.

  8. Handwerk
    15:34 am 13. Mai, 2015

    Ist doch lustig und sinnfrei hat heute leider mehr Realität als real

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar