1. Karte vom 24.03.2009
  2. Die Busfahrt
  3. Busfahren Nr. 2
  4. Long Pu Zhuang Village
  5. Bamboo Reis + Bamboo Chicken
  6. Reisterassen von LongJi
  7. Sieben Sterne mit dem Mond
  8. Shoppingcenter auf 1900 Metern
  9. Ping'An Village
  10. Einwohner
  11. Zurück ins Hotel
  12. Karte mit Bildern

Die gesamte Rückfahrt lief etwas ruhiger, aber April hatte uns bereits eine weitere Überraschung versprochen. "Keine Angst, ihr müsst nichts zahlen." Nach ca. 3h Stunden Busfahrt waren wir wieder in Guilin, um dort Dr. Tea zu besuchen. Dr. Tea weiß genau, wie er all Eure leiden heilt, heißt es zumindest auf den Zettel dieser überraschenden Verkaufsveranstaltung, in der uns zunächst die Teezeremonie in China erklärt wurde – leider auf chinesisch, so dass uns bis heute die Geheimnisse der landestypischen Teezubereitung verschlossen bleiben. Im Anschluss gab es einige Proben der verschiedensten Tees. Ob für eine bessere verdauung oder gegen Depressionen – alles war dabei. Wir haben nichts gekauft, da uns die US Zöllner ohnehin wohl alles abnehmen würden.