Die Tierfotografie gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Oft zeigen die Bilder die Tiere in der freien Wildbahn, aber manchmal auch als Porträt.

Der Kalender „Anima Mundi 2021“ zeigt unterschiedliche Tiere als Porträtaufnahme, geht dabei aber eigene Wege.

Die Tiere sind derart freigestellt, dass nichts von dem Blick auf ihre Schönheit ablenkt. Sie sind umgeben von völligem Schwarz und dabei perfekt ausgeleuchtet.

Der Kontrast ist bei den eher bunteren Tieren besonders intensiv. Das leuchtende Rot der Pelikane und das farbenfrohe Gelb und Blau der Aras Papageien strahlen satt über die gesamte Kalenderseite.

Andere, monochrome Tiere wie das Zebra, die Giraffen oder der Tiger, können dank des schwarzen Hintergrunds eindrucksvoll ihre Maserung zur Schau stellen.

Anima Mundi 2021 - Partnerlink

Anima Mundi 2021 - Partnerlink

Monat für Monat gibt der Kalender den Blick auf ein neues Tier oder auf eine Gruppe einer Tierart frei. Wer es besonders niedlich mag, kann sich im März an dem Lahm mit seiner Mutter oder Mai an zwei lächelnden Alpakas erfreuen.

Durch die Größe des Kalenders erscheinen Tiere wie der Löwe, aber auch der Eisbär besonders erhaben.

  • Kompaktinfo
  • Anima Mundi 2021

  • Autor: Weingarten
  • Verlag: Weingarten
  • ISBN-13: 978-3840079818
  • Fazit

    Dass es nicht immer nur Bilder aus der Wildnis sein müssen, wird mit dem „Anima Mundi 2021“ erfolgreich unter Beweis gestellt. Wer also Lust auf eine Tiervielfalt an den eigenen Wänden hat, sollte auf jeden Fall auch einen Blick auf diesen Kalender werfen.
  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    39,20 €
    (39,20 €)
  • Amazonlink