Vielleicht kennt ja einer von Euch noch den Rendering-Film Elephants Dream. Aus dem gleichen Hause kommt nun ein weiterer "Open Movie".

Big Buck Bunny ist ein lustiger zehn Minuten Trickfilm, erstellt mit Blender.

Ein fettes Kaninchen, Big Buck Bunny, verteidigt Schmetterlinge gegen Frank, Rinky und Gamera. Die drei Nager haben eine Vorliebe für das Bewerfen von allen Lebewesen und das Töten von Schmetterlingen.

Nicht super spektakulär, aber sehenswert.

Big buck bunny poster bigwww.bigbuckbunny.orgCreative Commons LizenzDa in diesem Film viel Arbeit steckt, sei auch auf die DVD hingewiesen. Sie hilft den Entwicklern bei neuen Projekten. Einzig über den Preis kann man sich streiten. Mit 34 Euro ist der Film, der ja gerade mal 10 Minuten geht, nicht wirklich ein Schnäppchen. Wenn das Herstellen einer DVD wirklich so unglaublich teuer ist, hätte das Team stattdessen lieber einen Paypal- Button an das Video basteln und allein auf Downloads setzen sollen.

Download:
http://www.bigbuckbunny.org/

gesehen bei:
http://www.basicthinking.de/

Anonymous

Posted by schreibstift

One Comment

  1. Kostenloses Blender 2.5 Training

    […] Videotraining. Mit Blender lassen sich Animationen erstellen. Wir haben Euch schon einmal Big Bug Bunny vorgestellt. Klar, bis dahin ist es ein weiter Weg, aber ein Training kann natürlich nicht […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.