Bei der Planung von Bädern sind die Möglichkeiten schier unendlich. Je nachdem, ob man in einer Wohnung oder in einem Haus wohnt, fangen die Entscheidungen bereits mit der Größe des Bades an. Es gibt so viele verschiedene Materialien, dass es schwer sein kann, diese geschickt zu kombinieren. Alle Farben und Oberflächen sollen am Ende ja auch zusammen passen. Wo kommt welche Installation hin? Welche modernen Gadgets gibt es? Und welche bautechnischen Anforderungen sind zu beachten?

Das Internet bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich zu informieren und einen Eindruck von möglichen Bädern zu erhalten. Mit der Google Bildersuche, auf speziellen Webseiten und Blogs kann man sich tagelang mit dem Thema beschäftigen. Besonders interessant ist wie immer Pinterest, denn auch dort ist die Auswahl an Bildern zu Themen wie Badgestaltung, Licht im Bad, Waschtisch etc. nahezu unendlich. Wenn man dann gefühlte 120 Browsertabs geöffnet hat, hat man meist einen Eindruck von einzelnen Bestandteilen des Bades gewonnen, ohne jedoch die Kombination der einzelnen Teile zu berücksichtigen.

Bäder fürs Leben: Handbuch zur Badplanung - Partnerlink

Bäder fürs Leben: Handbuch zur Badplanung – Partnerlink

Wer einen guten Überblick über Gestaltungsmöglichkeiten für Bäder und moderne Gesamtkonzepte sucht, hat es jedoch auf den genannten Webseiten nicht so leicht. Hier springt der neue Titel "Bäder fürs Leben" des Rudolf Müller Verlages in die Bresche. Die Diplom-Ingenieurin Birgit Armbrüster und der Diplom-Ingenieur Elmar Schiffels stellen zusammen mit dem Designer Werner Schwobe auf über 200 Seiten Badkonzepte vor. Diese werden mit ausdrucksstarken Bildern zum jeweiligen Bad untermalt und kurzen und prägnanten Texten beschrieben.

Ganz egal, ob es um große oder kleine Bäder, Gästetoiletten, Bäder unter dem Dach oder Bäder ohne Fenster geht, für sehr viele Szenarien sind hier Vorschläge zu finden. Es wird auf die Grundlagen der Badplanung und der Badtechnik eingegangen und man findet sogar Checklisten, die bei der Umsetzung der Badplanung behilflich sind.

Auch auf verschiedene Lichtkonzepte wird in dem Buch eingegangen. In Zeiten von LEDs gibt es hier sehr viele Möglichkeiten. Mit unterschiedlichen Materialien und deren Farben und Texturen lassen sich nicht nur besondere Effekte, sondern auch die gewünschte Behaglichkeit des Bades erzeugen. Ob Fliesen oder Naturstein, ob Holz oder Paket – wahrscheinlich jede verfügbare Option ist mit seinen Vor- und Nachteilen beschrieben. Auch hier findet man gute Beispielbilder, um auch einen visuellen Eindruck des Beschriebenen zu erlangen. Es wird ebenfalls auf die Ausstattung des Bades eingegangen z.B. Waschbecken, Toiletten, Bidets und ähnliches.

  • Kompaktinfo
  • Bäder fürs Leben: Handbuch zur Badplanung

  • Autor: Birgit Armbrüster, Elmar Schiffels, Werner Schwobe
  • Ausgabe: 260 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Müller, Rudolf
  • ISBN-10: 348103363X
  • ISBN-13: 9783481033637
  • Durchschnittsbewertung: 5.0 5.0 von 5 Sternen 3 Review(s)
  • Fazit

    Das Buch ist sowohl für Bauherrn als auch für Handwerker, die ihren Kunden vorab einige Möglichkeiten zeigen oder kreative Ideen aufgreifen möchten, sehr gut geeignet.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    69,00 EUR
    (69,00 EUR)
  • Amazonlink
schreibstift

veröffentlicht von schreibstift

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.