Auf dem roten Teppich der Berlinale versank David Kross im Blitzlichtgewitter. Wer ist das? David Kross? Ich kenne den nicht. Schnell mal nachgesehen:

  • Der Vorleser (2008)
    …. Young Michael Berg
  • Krabat (2008)
    …. Krabat
  • Hände weg von Mississippi (2007)
    …. Bäckerlehrling Bröckel
  • Knallhart (2006)
    …. Michael Polischka
  • Adam & Eva (2003)
  • Verzauberte Emma (2002)
    …. Paddy

Aha! Das sind dann ja doch schon so einige Filme. Unter davidkrossfans.com findet man eine Fanpage. Scheint beliebt zu sein, der junge Mann. Von Shootingstar ist überall die Rede und wie könnte es anders sein, natürlich auch von den Sex-Szenen mit Kate Winslet. Letzteres dürfte wohl einer der Hauptgründe für die überragende Publicity sein, die dem Jung-Star gerade zukommt. David Kross spielt an der Seite von Kate den jungen Michael Berg in einer Verfilmung von Bernhard Schlinks "Der Vorleser". Der Film lief zunächst auf der Berlinale und ist seit dem 26.02.2009 offiziell in den deutschen Kinos.

In "Der Vorleser" lernt ein gerade erst fünfzehn Jahre alter Junge eine ältere, geheimnisvolle Frau kennen. Sie ist Mitte dreißig und es entsteht eine leidenschaftliche Beziehung zwischen den Beiden. Es ist seine erste Liebe. Er ist ein Teil ihres Lebens, aber eben nur ein Teil. Hanna, so der Name der Frau, trägt eine Last durch ihr Leben. Keiner weiß davon und Hanna tut alles, um ihr Geheimnis zu verbergen. Alles.

Nachdem sie eines Tages urplötzlich in eine andere Stadt zieht, verliert der Junge zunächst jeglichen Kontakt und lebt unabhängig von Hanna sein eigenes Leben. Jahre später jedoch trifft er Hanna unter völlig anderen Umständen wieder. Ich kannte das Buch von Bernhard Schlink bisher nicht und war vom zweiten Teil des Buches ziemlich überrascht. Genaueres möchte ich nicht verraten, damit auch ihr ein Chance habt, die Wende in der – Geschichte – zu erleben und den Charakter des Buches dadurch zu begreifen.

Das Gewinnspiel:

Wir verlosen drei Exemplare des Buches "Der Vorleser". Und da ich aus unserem letzten Gewinnspiel etwas gelernt habe, gewinnen diesmal auch die, die einfach nur einen Kommentar hinterlassen. Schreibt kurz, warum Ihr das Buch haben wollt. Trackbacks sind natürlich trotzdem gern gesehen und nehmen auch am Gewinnspiel teil.
Am 14.03.2009 werden aus den Teilnehmern die drei Gewinner ermittelt.(http://www.random.org/)

andere Artikel zu "Der Vorleser":