Nächtliche Touren sind für sich genommen natürlich schon sehr unterhaltsam, aber einen Punkt habe ich immer besonders geliebt. Es gab sie an verschiedenen Orten und man musste nur die richtigen Lokalitäten finden – die Toilettenpoetik. Gibt es eigentlich besondere Namen dafür? Klolektüre meint ja schließlich etwas anderes, aber die pfiffigen und lustigen Sprüche auf den Wänden und Türen der Toiletten der großen Städte haben auf jeden Fall etwas Literarisches. Sie zeigen die versteckten Poeten der Gesellschaft, die mit ihren kurzen aber dafür um so deutlicheren Anmerkungen jeden Gang zum stillen Örtchen zu einem besonderen Ereignis werden lassen.

Holy Shit: Kloesie für Groß und Klein - Partnerlink

Holy Shit: Kloesie für Groß und Klein – Partnerlink

Ganz egal, ob in einer öffentlichen Toilette, in der Berliner Eckpinte oder auf dem Schulklo, zu finden sind die brillanten Bemerkungen immer auf dem Lokus der jeweiligen Lokalität.

Wer jetzt nicht weiß, wovon ich rede, hat scheinbar nichts erlebt, war nicht draußen oder ist eine von den seltenen Personen, die ausdrücklich nur in den eigenen vier Wänden ihr Geschäft verrichten können.

Man könnte hier stundenlang zitieren, denn die Auswahl ist einfach riesig.

Ich sitze hier am Scheißhausrand und rauche Peter Stuyvesant;
ist das, was in die Schüssel fällt, der Duft der großen, weiten Welt?

Erst pinkeln. Dann schütteln!

Some come here to shit and stink, some come here to sit and think.
I come here to count my balls and read the writing on the walls.

Here I sit, broken hearted,
Came to shit and only farted.
Wasted a dime, but what the hell,
At least I can sit, and enjoy the smell.

Bursche! Nimm die Hand aus meiner Unterhose! Ich zähle bis tausend!

Im Verlag Seltmann und Söhne ist gerade das Buch “holy shit” erschienen. Dieser Bildband befasst sich ausgiebig mit dem Thema Promille-Philosophie. Wer das Flair der Großstadt ins eigene Heim beziehungsweise viel mehr auf die eigene Toilette bringen möchte, hat jetzt die einmalige Chance, eine grandiose Auswahl dieser Kunstwerke auf dem WC zu installieren, auch ohne die Wände selbst neu zu gestalten.

Die Mutigen legen ein Exemplar aufs Gästeklo, laufen aber Gefahr, den Gast für einige Zeit zu verlieren.

Bei seltmann+söhne ist das Buch versandkostenfrei zu erstehen. Bei der Gelegenheit lohnt es sich ein Blick auf das restliche Verlagsprogramm zu werfen.

  • Kompaktinfo
  • Holy Shit: Kloesie für Groß und Klein

  • Autor:
  • Ausgabe: 144 Seiten; Taschenbuch
  • Verlag: seltmann+söhne
  • ISBN-10: 3944721896
  • ISBN-13: 9783944721897
  • Durchschnittsbewertung: 0 0 Review(s)
  • Fazit

    Das Buch ist ein klarer Tipp für all diejenigen, die auf Touren waren oder noch auf Touren sind, für diejenigen, die die ehrlichste Stimme der Gesellschaft hören wollen und sich schon immer an dieser besonderen Form der Street-Art erfreut haben. Ein klares Must-have für eure Toilette, euer WC, euren Donnerbalken oder wie auch immer ihr den Ort nennt, den ihr ja doch so oft am Tag besucht.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    35,00 EUR
    (26,49 EUR)
  • Amazonlink
schreibstift

veröffentlicht von schreibstift

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.