Rechtswissenschaften

Rechtsfragen aus dem Alltag eines Juristen. Naja, Fragen und natürlich auch Antworten. Wir beschäftigen uns in der Kategorie Jura mit den Skurrilitäten des Rechts.

Prominente dürfen eine Veröffentlichung von Paparazzifotos nicht allgemein verbieten lassen

Schon ärgerlich, wenn man als prominente Sportlerin in seinem wohl verdienten Luxusurlaub nicht mal mit dem Liebsten am Strand turteln kann, ohne von den lästigen Fotografen geknippst zu werden. Da wäre es doch Klasse, wenn man der Presse einfach verbieten...

12. März 2008

Formulierungsvorschlag Widerrufsbelehrung, z. B. für Online-Shops

Wer beispielsweise einen Onlineshop betreibt, der hat einige rechtliche Voraussetzungen zu beachten. So gilt es sich um ein rechtsgültiges Impressum zu kümmern und auch die Widerrufsbelehrung sollte korrekt eingebunden sein. Eine solche Widerrufsbelehrung könnte zum Beispiel wie folgt lauten: (Bitte...

10. März 2008