Es ist wieder soweit. Eric, Stan, Kyle und Kenny kommen mit der elften Staffel von South Park auf drei DVDs auf die heimischen Fernseher. In wahnwitzigen Geschichten erleben die vier "Freunde" erneut, welche harten Proben das Leben bereithält. Jeder der Bewohner von South Park hat dabei sein eigenes Päckchen zu tragen. Der Witz der Serie entsteht durch die enorme Überzeichnung der einzelnen Charaktere. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Scheiße ist Scheiße und Pisse ist Pisse. Trey Parker und Matt Stone machen sich in ihrer Zeichentrickserie einfach über Alles und Jeden lustig. Ob Religionen oder Randgruppen, alle sind dran. Oft gibt es eine eindeutige Message hinter den Episoden.

South Park – Episode 1101: In "Bitte ein N" sagt Stans Vater Randy im Fernsehen ein böses N-Wort. Das ganze Land stürzt sich infolge dessen auf ihn. Er versucht alles, um diesen Vorwurf wieder loszuwerden. Stan hat durch den Vorfall Schwierigkeiten mit Token. Es dauert eine Weile, bis er versteht, dass er es nicht versteht.

South Park – Episode 1102: Die Folge "Cartman Sucks" möchte ich lieber nicht näher beschreiben. Eric lädt Butters zu sich ein und schießt während dieser schläft ein kompromittierendes Foto nach dem anderen. Ziel ist eigentlich, Butters bloß zustellen. Das Cartman sich damit selber ins Bein schießt, merkt er viel zu spät. Das schlimmste aller Fotos ist verschwunden. Die Jagd nach dem Bild beginnt.

– Partnerlink"]South Park: Die komplette elfte Season (Collector's Edition) [3 DVDs] - Partnerlink

South Park – Episode 1103: "Laustrophpbie" ist ausgebrochen. Irgendwer in der Klasse hat Läuse. Die Frage ist nur wer? Für Cartman ist die Sache eindeutig. Nur die Ärmsten haben Läuse, also muss Kenny derjenige welcher sein. Da Mrs. Garrison, ja richtig gehört Mrs., den Betroffenen nicht nennen möchte, macht sich Detektiv Cartman auf die Suche.

South Park – Episode 1104: Mrs. Garrison begrüßt einen neuen muslimischen Mitschüler. Eric vermutet sofort, dass Gefahr in der Luft liegt. Er verdächtigt zwar den Falschen, sorgt aber dadurch trotzdem dafür, dass Kyle und Stan in die richtige Richtung ermitteln. Das Web 2.0, User Generated Content und intelligentes Suchen helfen ihnen dabei. "Hillary 2.4" ist in der Art von Twenty Four, einer US-amerikanische Fernsehserie, gezeichnet.

South Park – Episode 1105: Stan bemängelt in "Der Osterhasen-Code" die Informationslücke zwischen der Kreuzung Jesu Christi und dem Anmalen von Eiern. Er stößt dabei auf einen Geheimbund der Osterhasenmänner. Die Folge ist angelehnt an "Das Sakrileg" von Dan Brown. Stan gegen den Vatikan. Für jeden, der schon immer mal wissen wollte, wieso ein Hase Ostern bemalte Eier versteckt, ist diese Folge Pflicht.

South Park – Episode 1106: Mr. Garrison ist ja inzwischen Mrs. Garrison. Nach ihrer Geschlechtsumwandlung entdeckt Mrs. Garrison in "Lesbos", dass sie eigentlich lesbisch ist. Die Kneipe, in der sie diese Entdeckung macht, ist aber von einer Übernahme durch die Perser bedroht. Die Perser haben aber nicht mit Mrs. Garrison gerechnet. So schnell lässt sie sich ihren neuen Ort der Freiheit nicht wieder nehmen.

South Park – Episode 1107: "Die Nacht der lebenden Obdachlosen" ist über South Park eingebrochen. Erst waren es nur sehr wenige, doch es werden immer mehr. Kyle hat einem von ihnen zwanzig Dollar geschenkt. Ist das die Ursache für ihre Vermehrung? Die Eltern der Jungs sind in der Stadt eingeschlossen. Einige von ihnen verwandeln sich in Obdachlose und laufen, nach Kleingeld fragend, wie Zombies durch die Stadt. Es gibt erste Opfer.

South Park – Episode 1108: "Arschloch!" sagt ein Kind neben Cartman im Supermarkt. Cartman glaubt seinen Ohren nicht zu trauen. Als sich rausstellt, dass dieses Kind am Tourette Syndrom leidet, kommt Cartman auf eine Idee. Tourette als Freibrief für alles, was er sagen möchte. Kyle durchschaut ihn als Einziger, kann aber nichts dagegen unternehmen, weil keiner ihm glaubt. Man verdächtigt ihn sogar der Intoleranz gegenüber den von Tourette betroffenen Menschen. Eric baut seinen Siegeszug hingegen immer weiter aus. Er möchte landesweit im Fernsehen ausgestrahlt werden, um von dort aus ungestraft das jüdische Volk zu beleidigen. Kyle bereitet eine Aktion vor, um Eric zu stoppen. Dieser sieht sich allerdings plötzlich vor ein ganz anderes Problem gestellt. Er ist ehrlich und kann nichts dagegen machen. Ehrlichkeitstourette sozusagen. Was das bei und für Eric bedeutet, könnt Ihr Euch sicher vorstellen.

South Park – Episode 1109: Stans Vater hat seit Wochen hauptsächlich asiatisch gegessen und leidet nun unter Verstopfungen. Als er es endlich schafft, sich dieses Problems zu entledigen, fördert er ein unglaubliches Kunstwerk zutage. Es ist "Das große Geschäft" seines Lebens. Er ist der Held, bis Bono von U2 ihn topt. Ein Wettkampf beginnt. In dieser Folge von South Park erfahrt ihr die unglaubliche Wahrheit über Bono.

South Park – Episode 1110-1112: Eine ganz besondere Rolle spielen in der Season Elf die "Fantasieland" Folgen. Diese stellen fast einen eigenen Southpark Film dar. Die drei Folgen hintereinander kommen auch auf über eine Stunde Spielzeit. Es geht um einen terroristischen Anschlag auf die Fantasie der Menschen von South Park. Eigentlich sollte dieser durch die Nachricht eines Kobolds verhindert werden. Eric fängt den Kobold allerdings, um Kyle zu beweisen, dass es Kobolde gibt. Kyle verliert die Wette und steht nun mit einer absurden Schuld an Eric da. Ein durchgeknallter Bürgermeister holt Stan, Kyle und Butters aus ihren Träumen ab und nimmt sie mit auf eine Reise nach Fantasieland. Die dortigen Bewohner konnten, dank Eric, ja leider nicht durch den Kobold gewarnt werden. Jetzt fallen sie dem Terroranschlag zum Opfer. Stan und Kyle können fliehen, aber Butters bleibt in den Händen der Terroristen zurück.

South Park – Episode 1113: Schon mal "Guitar Queer-O" gespielt? Kyle und Stan entwickeln sich zu waren Meistern an der Controllergitarre. Stans Vater packt seine alte Gitarre aus und rockt, was das Zeug hält. Er bietet den Jungs an, ihnen richtiges "Gitarre spielen" beizubringen. Die Jungs finden die Idee, wie nicht anders zu erwarten, widerlich, retro und völlig uncool. Also geht es weiter an der Schummelgitarre. Ein Manager taucht auf und nimmt die beiden unter Vertrag. Leider ist Kyle nicht gut genug und fliegt aus der "Band". Stan, der seine beste Freundschaft für den Erfolg geopfert hat, wird abhängig vom Spiel "Heroin Hero" und erreicht so schnell das Ende seiner Laufbahn. Kyle spielt hingegen allein und verlassen vor einer Hand voll Leute in einer kleinen Bowlingbahn den Blues. Wie es Rockbands halt so geht …

South Park – Episode 1114: In der Folge "Die Liste" erstellen die Mädchen in der Klasse ein Ranking über das Aussehen der Jungs. Kyle landet ganz am Ende und ist davon unglaublich getroffen. Stan zeigt sich einmal mehr als wahrer Freund und macht sich auf die Suche nach den Ursachen. Zusammen mit Wendy kommt er einer Verschwörung auf die Schliche.

  • Kompaktinfo
  • South Park: Die komplette elfte Season (Collector’s Edition) [3 DVDs]

  • Ausgabe: DVD
  • Produzenten: Paramount (Universal Pictures)
  • Spieldauer: 311 Minuten
  • Durchschnittsbewertung: 5.0 5.0 von 5 Sternen 8 Review(s)
  • Fazit

    In dem jetzt veröffentlichten Collector Set bekommt ihr Staffel Elf von South Park auf drei DVDs. Vierzehn unzensierte Episoden mit einer Laufzeit von insgesamt 311 Minuten sorgen lange für gute Unterhaltung.

    Geh mal in den South Park, denn da ist dein Freundeskreis!

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    19,90
    (2,36 EUR)
  • Amazonlink
Anonymous

Posted by schreibstift

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.