Obwohl es auf den ersten Blick kaum ersichtlich ist, verbirgt sich hinter diesem Werk ein Kochbuch, das Hobbyköche und die Liebhaber der naturverbundenen Küche gleichermaßen begeistern könnte.

Fern Verrow steht für eine Farm in Großbritannien, die die beiden Autoren Jane Scotter und Harry Astley selbst führen.

Im Vordergrund stehen der natürliche Anbau und die sofortige Verarbeitung der hergestellten Produkte. Der Verzicht auf lange Transportwege sorgt dafür, dass Obst, Gemüse und Co. sofort nach der Ernte frisch verbraucht oder an Märkte in der näheren Umgebung geliefert werden. Konservierungs- und Farbstoffe sind dadurch völlig überflüssig, was sich positiv auf den Geschmack und auf den Vitamingehalt auswirkt.

Ein Jahr auf Fern Verrow: Naturverbunden kochen und genießen - Partnerlink

Ein Jahr auf Fern Verrow: Naturverbunden kochen und genießen – Partnerlink

Über 120 Rezepte werden passend nach Jahreszeit vorgestellt. Sie sind an die deftige Landküche angelehnt, die in Fern Verrow üblich ist. Im Winter stehen zum Beispiel würzige Rouladen auf dem Plan, im Frühjahr gibt es Forelle in einer Kräuterkruste oder eine sommerlich angehauchte Gemüselasagne, und im Herbst lockt ein Quittenkuchen. Hinzu kommen je nach Saison Sonderthemen wie zum Beispiel ein Weihnachtsmenü. Tipps für den Anbau im eigenen Garten runden die Rezeptsammlung ab.

Letztlich erfährt der Leser in dem Kochbuch nicht nur etwas zu den leckersten Rezepten der britischen Landküche und zur ökologischen Einstellung zur Nahrungsmittelherstellung. Mindestens ebenso wichtig ist es den Autoren, Freude an der guten und gesunden Küche zu vermitteln. So soll die Wertschätzung für Obst und Gemüse, für Fleisch und Fisch, das in den verschiedenen Jahreszeiten saisonal auf den Tisch kommt und frisch am besten schmeckt, geweckt werden. Wer sich an den Rezepten orientiert, ernährt sich gut, gesund und vor allem äußerst schmackhaft.

  • Kompaktinfo
  • Ein Jahr auf Fern Verrow: Naturverbunden kochen und genießen

  • Autor: Harry Astley, Jane Scotter
  • Ausgabe: 272 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Knesebeck
  • ISBN-10: 3868739149
  • ISBN-13: 9783868739145
  • Durchschnittsbewertung: 5.0 5.0 von 5 Sternen 1 Review(s)
  • Fazit

    Die beiden Autoren leben seit rund 20 Jahren auf ihrem Bauernhof Fern Verrow in der englischen Grafschaft Herefordshire. Sie haben eine klassische Ausbildung zum Koch durchlaufen und dann mehrere Jahre als Küchenchef Verantwortung für eine eigene Küche übernommen, bevor sie sich auf das Land zurückzogen und sich der ökologischen Landwirtschaft verschrieben. Durch ihren biologisch-dynamischen Ansatz führen sie ihre Farm im Einklang mit der Natur. Die kulinarischen Ergebnisse können sich optisch und geschmacklich sehen lassen, wie die Qualität von Obst und Gemüse eindrucksvoll bei Genießern aus der Region und darüber hinaus beweist.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    34,95 EUR
    (20,24 EUR)
  • Amazonlink

Das Buch ist im Knesebeck Verlag erschienen.

Titelbild: Copyright: Tessa Traeger/Knesebeck Verlag

schreibstift

veröffentlicht von schreibstift