Ach ja, die Erde mit Ihren schönen Flecken. Wenn man die Augen weit genug aufmacht, kann man paradiesische Aussichten genießen.

http://meignorant.com/piece_of_paradise

http://www.flickr.com/groups/oneparadise/pool/

Paradies ist ein aus dem altiranischen (medisch) stammendes Wort für ein umgrenztes „eingehegtes Gebiet“ wie einen herrschaftlichen Park, einen Tier-, Lust- oder Zaubergarten; in der griechischen Übersetzung der Bibel wurde er zur Bezeichnung des „Garten Eden“ verwendet.

Die transzendierten Vorstellungen vom „Paradies“ als Garten und dem Leben darin sind sehr vielfältig und geben einen interessanten Einblick in die Bedürfnisse und Sehnsüchte der jeweiligen Kultur …

Wikipedia

Anonymous

Posted by schreibstift

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.