Blog-Marketing ad by hallimash

Das Reisen in größeren Gruppen bringt viel Spaß mit sich. Ganz egal, ob der Kegelklub, die Angestellten einer Firma oder einfach ein paar gute Freunde verreisen, ein Urlaub mit so vielen Leuten hält immer einige Überraschungen parat.

Damit es hier aber bei positiven Erfahrungen bleibt, ist es schön, wenn auch beim Buchen der Übernachtungen eine reibungslose Abwicklung gewährleistet wird. Nicht jedes Hotel ist darauf vorbereitet Busse zu empfangen und eine ausreichende Anzahl an Zimmern anzubieten.

Bushotel.it bietet nun in Südtirols Süden eine Auswahl von Betrieben an, die genau solche Kriterien erfüllen können. Mindestens 27 Zimmer pro Betrieb, ein Busparkplatz am Haus und Buchbarkeit für Gruppen sichern einen angenehmen Aufenthalt.

Der Süden Südtirols bietet den Besuchern eine Vielzahl von Attraktionen und Möglichkeiten, die je nach Saison ihren eigenen, ganz besonderen Reiz haben.

Die Südtiroler Weinstraße lockt kulinarisch, die Landeshauptstadt Bozen verfügt über zahlreiche Museen, der Geoparc Bletterbach vermittelt viele Informationen über den größten Canyon der Gegend, Ritten lockt mit einem Themenwanderweg und der Schmalspurbahn nach Klobenstein, das Sarntal lohnt sich schon allein wegen dem Latschenkieferbad und dem traditionellen Handwerk und in den Seen der Gegend, wie dem Kalterer See und dem Montiggler See, kann schon zeitig im Jahr gebadet werden.

Dieses Video zeigt ein paar erste Impressionen Südtirols:

Auf bushotel.it gibt eine ganze Reihe von Prospektdownloads. Die angeschlossenen Betriebe stellen sich in den Prospekten etwas genauer vor. Die Webseite beschreibt noch eine Vielzahl von Veranstaltungen und sieben interessante Themenreisen, die je vier Tage andauern. Ausreichend Programm also für einen erlebnisreichen und schönen Urlaub in der Südregion von Südtirol.

schreibstift

veröffentlicht von schreibstift

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.