Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, muss sich ausgewogen ernähren. Doch häufig fällt es im hektischen Alltag schwer, vernünftig zu kochen. Schnell greift man zu Pizza, Fast Food und Pommes Frites.

Zu fettig, zu süß, zu salzig und zu arm an Vitaminen und Mineralstoffen ist das, was täglich bei vielen Familien auf dem Tisch steht.

Die Folgen sind immens, denn schon junge Leute und Kinder leiden heute verstärkt unter Übergewicht oder unter chronischen Krankheiten und Allergien.

Health Food: 150 gesunde und genussvolle Rezepte für die ganze Familie - Partnerlink

Health Food: 150 gesunde und genussvolle Rezepte für die ganze Familie – Partnerlink

Doch eine vernünftige Ernährung muss weder teuer noch umständlich sein. Obst und Gemüse aus der Region haben einen hohen Gehalt an Vitaminen und sind meist günstiger als eingeflogene Ware. Kurze Transportwege sorgen dafür, dass alle Mineral- und Vitalstoffe weitgehend erhalten bleiben. Auch bei Milchprodukten und Fleisch kann man leicht auf regionale Produkte achten. Ganz nebenbei unterstützt man so die lokale Landwirtschaft.

Wer ein wenig abnehmen möchte, wählt fett- und kalorienreduzierte Produkte, wobei der dauerhafte Effekt von solchen Artikeln nicht durchgängig bewiesen ist. Die moderne Ernährungswissenschaft geht davon aus, dass eine vernünftige und ausgewogene Nahrungsmittelaufnahme auf Dauer einen ebenso positiven Effekt auf die Gesundheit und auf das Gewicht hat wie der Konsum von fettarmen Artikeln. Darüber hinaus benötigt der Körper gesunde Fette, um im Alltag fit und leistungsfähig zu sein.


Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, greift bevorzugt zu Bioprodukten von zertifizierten Anbietern. Sie sind geschmacklich meist noch etwas besser als herkömmlich produzierte Ware.

So wichtig die Herstellung von Obst, Gemüse, Milch, Fleisch und Fisch ist, so bedeutend ist natürlich die Art der Verarbeitung. Auch wer nicht jeden Tag frisch kochen will und mehrere Stunden am Herd verbringen kann, hat gute Chancen, auf die Qualität der Nahrungsmittel zu achten.

Das Buch „Health Food“ zeigt mit 150 vegetarischen Rezepten, wie lecker die leichte Küche ohne Fleisch ist. Das Werk ähnelt einer phantasievollen Reise in ein genussvolles und vor allem gesundes Leben. Die Autorin Sue Radd ist Ernährungswissenschaftlerin. Sie stellt in ihren Rezepten Wege vor, durch leckeres Gemüse, saftige Früchte und raffinierte Gewürze positiv auf die Gesundheit einzuwirken. Sie gibt detaillierte Informationen zu den Zusammenhängen von gesunder Ernährung und Wohlbefinden.

Damit sich ihre Vorschläge optimal in den Familienalltag integrieren lassen, gibt sie vielversprechende Praxistipps für die Küche und für den Kühl- und Gefrierschrank. So gelingt es ihr, die Heilkraft der natürlichen Ernährung leicht erlebbar zu machen.

  • Kompaktinfo
  • Health Food: 150 gesunde und genussvolle Rezepte für die ganze Familie

  • Autor: Sue Radd
  • Ausgabe: 396 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: ZS Verlag GmbH
  • ISBN-10: 3898837017
  • ISBN-13: 9783898837019
  • Durchschnittsbewertung: 5.0 5.0 von 5 Sternen 4 Review(s)
  • Fazit

    Das Buch ist empfehlenswert für alle, die sich ausgewogen vegetarisch ernähren wollen und die auf Genuss nicht verzichten möchten.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    39,00 EUR
    (14,39 EUR)
  • Amazonlink

Titelbild: © Dominique Cherry

schreibstift

veröffentlicht von schreibstift