Der neue Diogenes Autor Martin Walker hat mit dem ersten Roman Bruno. Chef de police sehr erfolgreich seine Krimiserie gestartet. Er präsentiert nun den soeben erschienenen zweiten Band Grand Cru in Deutschland. Die Lesungen finden in englischer und deutscher Sprache statt. Krimi, Reise- und Weinführer in einem: Ein geheimes Paradies auf Erden, das ist das Périgord. Oder vielmehr war, denn die Weinberge der Gegend sollen von einem amerikanischen Weinunternehmer aufgekauft werden. Es gärt im Tal, in den alten Freund- und Seilschaften, und in einem Weinfass findet man etwas völlig anderes als Wein – eine Leiche.

[caption id="amazonbild" align="alignleft" width="101" caption="Grand Cru: Der zweite Fall für Bruno, Chef de Police - Partnerlink"]Grand Cru: Der zweite Fall für Bruno, Chef de Police - Partnerlink[/caption]

Martin Walker ist gebürtiger Schotte und nicht nur Schriftsteller, sondern auch Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und studierte Geschichte in Oxford sowie internationale Beziehungen und Wirtschaft in Harvard. Danach war er 25 Jahre lang Journalist
und Kriegsberichterstatter bei der britischen Tageszeitung The Guardian. Heute ist Martin Walker Vorsitzender des Global Business Policy Council, eines privaten Think-Tanks für Topmanager mit Sitz in Washington. Er verfasste zahlreiche Sachbücher, unter anderem über den Kalten Krieg, über Gorbatschow und die Perestroika, über Präsident Bill Clinton sowie über das neue Amerika. Martin Walkers Bruno-Romane erscheinen gleichzeitig in sechs Sprachen.

Website: www.brunochiefofpolice.com

  • Kompaktinfo
  • Grand Cru: Der zweite Fall für Bruno, Chef de police

  • Autor: Martin Walker
  • Ausgabe: Audio CD
  • Verlag: Diogenes
  • ISBN-10: 3257802927
  • ISBN-13: 9783257802924
  • Durchschnittsbewertung: 0 0 Review(s)
  • Fazit


    Website: www.brunochiefofpolice.com

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    21,45 EUR
    (EUR )
  • Amazonlink