Monet: Licht, Schatten und Reflexion

Geboren am 14. November 1840 in Paris, widmete sich der französische Maler Claude Monet bis zu seinem Tod am 05. Dezember 1926 vor allem dem Impressionismus. Er prägte seine mittlere Schaffensperiode, während frühere Bilder durch den Realismus gekennzeichnet waren.

26. Juni 2017

We Love Hockey – 25 Stories about the Passion for the Game

Mit dem Buch „We love Hockey“ ist den Autoren eine Hommage an den eisigen Sport gelungen. Für Eishockeyliebhaber ist es eine vielfältige Quelle, die das Spiel von einer menschlichen und emotionalen und immer faszinierenden Seite zeigt. Herausgegeben wurde der Band...

24. Juni 2017

Surfing. 1778 – Heute, Jim Heimann

Eins zu werden mit der Natur und die schönsten Sonnenuntergänge an einmaligen Urlaubsorten zu erleben: Das sind wohl die häufigsten Begründungen, die Surfer für ihre Leidenschaft angeben. Einen passionierten Surfer von einer anderen Sportart zu überzeugen, erscheint nahezu unmöglich.

20. Juni 2017

Stardust Hermit, Jia Aili

Geboren im Norden Chinas im Jahr 1979, zählt Jia Aili zu den Newcomern, die in der zeitgenössischen Kunst derzeit sehr beeindrucken. Schon in jungen Jahren fühlte er sich zur Malerei hingezogen. Diese Begeisterung war Auslöser dafür, ein Studium der Ölmalerei...

15. Juni 2017

Marvin E. Newman

Der amerikanische Künstler und Fotograf Marvin E. Newman wurde am 05. Dezember 1927 im New Yorker Stadtteil The Bronx geboren. Dort verbrachte er die ersten Jahre seines Lebens. Im Alter von 16 Jahren begann er sein Studium der Fotografie am...

13. Juni 2017

Marx/Engels – Exzerpte, Notizen, Marginalien: November 1857 bis Februar 1858

Karl Marx und Friedrich Engels waren zwei der namhaften, bekanntesten Persönlichkeiten ihrer Zeit. Marx wurde im Mai 1818 in Trier geboren und verstarb im März 1883 in London. Engels stammt aus Barmen, dem heutigen Stadtteil der nordrhein-westfälischen Großstadt Wuppertal.

29. Mai 2017

One Minute Sculptures 1997-2017, Erwin Wurm

Der österreichische Künstler Erwin Wurm wurde am 27. Juli 1954 in Bruck an der Mur geboren. Sein künstlerisches Schaffen reicht von Aktionen über Bücher, Fotos, Materialskulpturen und Videos bis hin zu Zeichnungen. Spätestens mit seinem Kunstwerk "One Minute Sculptures" wurde...

29. Mai 2017

Souvenir, Christoph Niemann

Christoph Niemann – Vom Illustrator zum Künstler mit der Ausstellung „That’s How“ im Baseler Cartoonmuseum. Mit seinen Werken machte sich Niemann sowohl in den USA als auch in Deutschland alsbald einen Namen. Flüchtigen Skizzen, aufwändige Illustrationen, Zeichnungen und Animationen, die...

29. Mai 2017

Iran, Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste

Der Iran ist mit seiner Kultur, seiner Geschichte und mit seinem Volk eines der besonders geheimnisvollen Länder. Die Besiedlung der heutigen Islamischen Republik Iran reicht zurück bis mehrere Jahrtausende vor Christi Geburt. Mit einer Fläche von rund 1,650 Mio. km²...

22. Mai 2017

Lucas Cranach der Ältere, Meister – Marke – Moderne

Lucas Cranach der Ältere, verstorben im Alter von 81 Jahren im Herbst 1553 in Weimar, gehört zu den bedeutenden deutschen Malern der Renaissance. In den 1500er-Jahren war er Hofmaler am damaligen kursächsischen Hof. Lucas Cranach der Jüngere, führte die mittlerweile...

22. Mai 2017