MENSCHENBILDER

Wenn ein renommierter und mehrfach preisgekrönter Fotojournalist eine Monografie herausbringen möchte, scheint dies recht einfach: Alle visuellen Karriere-Highlights in einem Band versammeln und fertig ist der Bestseller. »Zu einfach«, findet Roger Turesson (*1956) »und einfallslos noch dazu.«

Passage - Partnerlink

Passage - Partnerlink

Der 64-jährige Schwede arbeitet seit seinem 17ten Lebensjahr für die wichtigsten Zeitungen und Magazine des Landes. Seine Fotos zieren etwa Expressen oder Dagens Nyheter und selbstverständlich hätte Turesson bereits diverse Bücher veröffentlichen können, aber lediglich seine »Greatest Hits« herauszubringen schien nie eine Option. Vielmehr hat er nun aus seinen mehr als 400.000 Negativen und einem Vielfachen an digitalen Aufnahmen eher »Unerwartetes« kuratiert: Turessons Buch Passage ist eine Hommage an das Alltägliche oder wie er selbst sagt »a tribute to ordinary people«.

Dass Alltägliches nicht mit Banalem gleichzusetzen ist, beweisen Turessons Bilder sehr eindringlich. Ob Momente und Situationen zuhause in Schweden oder unterwegs in der ganzen Welt, ob in einer geschlossenen Gesellschaft wie Nordkorea oder im Alltag von Menschen auf der Flucht oder in Kriegs- und Konfliktsituationen, Turesson führt sachkundig, einfühlsam und respektvoll durch die für ihn aktuell wichtigsten Themen unserer Zeit. »Was auf den großen Bühnen passiert, ist geplant und vorhersehbar. Hier lässt sich selten Neues entdecken. Sich umzudrehen und ins Publikum zu blicken, das ist die Herausforderung«, erklärt Turesson. »Interessant ist, wie die Zivilbevölkerung lebt und handelt. Wie etwa Menschen im Krieg mit Alltag, Alltagsproblemen und Dingen wie Krankheiten oder — scheinbar völlig banal — Schularbeiten umgehen.«

Auf rund 140 Seiten und entlang der vier Rubriken »Sweden, North Korea, Conflict und Exodus« lädt Turesson den Betrachter ein, ihn ein Stück auf seiner unermüdlichen Reise zu den Menschen dieser Welt zu begleiten. Entstanden ist ein respektvolles, zutiefst menschliches Fotobuch, das bei allen Einblicken in die Winkel dieser Welt insbesondere auch einen Blick auf den Menschen und Fotograf Roger Turesson eröffnet.

  • Kompaktinfo
  • Passage

  • Autor: Hans-Olav Forsang (Mitwirkende), Torbjörn Petersson (Mitwirkende), Roger Turesson (Mitwirkende)
  • Ausgabe: 1. Edition (13. Juli 2020)
  • Verlag: Kerber Verlag
  • ISBN-13: 978-3735606662
  • Fazit

    Roger Turessons Herz schlägt für die einfachen Menschen – in seiner eigenen Nachbarschaft sowie in den abgeschotteten Ländern dieser Erde wie Nordkorea. Einfühlsam zeigt er in seiner ersten Monografie »Passage« die Anstrengungen der Menschen, in Zeiten von Krieg und Terror zu überleben, ihre hoffnungsvolle Suche nach einem besseren Leben.
  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    45,00 €
    (45,00 €)
  • Amazonlink