Ist Euch auch schon mal aufgefallen, dass Euer Strom immer teurer wird? Wenn Ihr keine Lust auf ständige Nachzahlung habt, dann fangt noch heute an zu sparen. Einfach mal vergleichen kostet ja nix – im Gegenteil!

Ich bin kein Freund der Flatratetarife. Irgendwie zwingt man sich damit sinnlos Strom zu verballern. Aber bei allen anderen Angeboten lohnt sich das Hinschauen durchaus. Wir sparen jetzt jährlich soviel, dass die Weihnachtsgeschenke drin sind.

Über 900 Anbieter mit über 9000 Tarifen findet ihr auf der wechseln.de Webseite. Einfach auf das Banner Klicken und dann mal Euren Verbrauch eingeben.


Strom Vergleich

schreibstift

veröffentlicht von schreibstift

2 Kommentare

  1. schreibstift

    alles ist super gut

  2. schreibstift

    Also das man sich genau anschauen sollte wo man wieviel Zahlt finde ich auch vernünftig. Aber mit eienr Sache hast du sogar noch mehr recht, ich bin auch kein Flatrate fan, zwar ist das meist sehr günstig und lohnt sich evt. auch für viele, aber man kann auch sparsam leben, da muss man dann eben schauen, was man will. Der Umwelt zu liebe ist Stromsparen ja durchaus sinnvoll und nicht einfach alles anlassen, weil eh ne Flat genutzt wird.
    Gruß der Stromrechner

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.