Arbeitnehmer

Tarifvertragsrecht, Jacobs/Krause/Oetker/Schubert

Das Buch „Tarifvertragsrecht“ stellt auf ca. 600 Seiten die für die vertraglichen Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitgeberverbänden auf der einen Seite und den Gewerkschaften bzw. Arbeitnehmern auf der anderen Seite geltenden

/ 3. April 2017

Die private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung stellt eine Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung dar. Selbstständige, Freiberufler, Beamte und Arbeitnehmer, deren Jahreseinkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegen, können Mitglieder werden. Es werden drei Arten der privaten Krankenversicherung unterschieden: die Vollversicherung, die die gesamten Krankheitskosten absichert, die...

/ 22. September 2011

Psst, Freund hört mit!

Gefahren in sozialen Netzwerken Manchmal hat man den Eindruck, dass jeder, der sich nicht ausgiebig auf sozialen Netzwerken tummelt, gerne mal als Hinterwäldler abgetan wird – die Zahl der Social Media Foren ist rasch gestiegen, auch ihre Macht, nicht zuletzt...

/ 17. Januar 2011

Arbeitsrecht: Generation Praktikum?

Nicht immer ein als Praktikant bezeichneter Beschäftigter auch wirklich ein Praktikant. Wenn der Praktikant als volle Arbeitskraft eingesetzt wird, muss er auch so bezahlt werden. Überwiegt die Arbeitsleistung des Praktikanten gegenüber dem Ausbildungszweck, so gilt er entgegen der Bezeichnung nicht...

/ 10. Januar 2009