Fotografen

Cuba, Elliott Erwitt

Das gesamte Kuba-Werk Erwitts ist nunmehr erstmals in einem Bildband zusammengefasst worden. Er enthält spektakuläre Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Land und Leuten, die auch einen Einblick in das alltägliche Leben Kubas ermöglichen.

/ 15. November 2017

City Lights, Vincent Laforet

Außergewöhnlich schöne Aufnahmen aus der Luft, zeigen in "City Lights" die Lichter der Städte bei Nacht. Aus einem ganz besonderen Blickwinkel wirken die großen Metropolen fast wie Gemälde. Ein farbenfrohes und stilvolles Portrait der Megacities dieses Planeten.

/ 14. November 2017

60 Feet Road: Bhatiya Nagar facades

Polidori nahm die ganze Fassade mit einer Länge von 12 Metern innerhalb eines Vormittags auf. Bei gleicher Perspektive zerlegte der das Foto in 22 Ansichten. So entstand eine Fotografie von großer Detailtreue, die Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen in sehr persönlichen...

/ 13. Oktober 2017

Neuland, Eroberungen der Natur

Die Natur schafft sich ihren Weg: So könnte man die Fotografien von Sven Fennema mit wenigen Worten umschreiben. In seinem Buch „Neuland“ stellt er Orte vor, die von der Natur zuerst in Kunstwerke verwandelt wurden, um wenig später mit dramatischem...

/ 9. Oktober 2017

Exposed, Bryan Adams

Der kanadische Sänger Bryan Adams wurde am 05. November 1959 in Kingston, Ontario geboren. Der Durchbruch als Musiker gelang Anfang der 1980er Jahre unter anderem mit Liedern wie „Straight from the Heart“, „Summer of `69“ und „(Everything I do) I...

/ 11. September 2017

Claudia Schiffer

Das Buch „Claudia Schiffer“ gilt als eine Hommage an das deutsche Model. Es zeichnet ihre Geschichte von der Entdeckung in einer Düsseldorfer Diskothek bis in die letzten Jahre auf. Besonders interessant dürfte der Abschnitt in den 1990er Jahren sein, als...

/ 5. September 2017

Das Polaroid Projekt – Die Eroberung durch die Kunst

Für die Liebhaber von spektakulären Fotos ist das Polaroidbuch so etwas wie eine Offenbarung. Über 300 Bilder von bekannten Künstlern aus der ganzen Welt wurden hier in einem Werk zusammengestellt. Das Buch will einen umfassenden Blick auf die hohe Kunst...

/ 4. August 2017

Extra! Weegee, Daniel Blau

Der Name „Weegee“ steht unter Fachleuten für einen Fotografen, der das New York der 1930er und 1940er eingefangen hat. Er hat die Katastrophen, die Skandale und die Sensationen dieser zwei Jahrzehnte mit einer Kamera auf Fotopapier gebannt und für die...

/ 19. Juli 2017