Windows 7 kann man seit heute für 49,97 € in der Home Premium E Version vorbestellen. Das E steht hierbei für EU. In dieser Version ist der Internet Explorer nicht vorinstalliert. Wichtig ist, dass man beim Installieren allerdings einen Browser auf einem Stick, einer CD oder ähnlichem benötigt.  Ich empfehle mal Firefox 3.5. Windows 7  wird nach dieser Einführungsaktion in der Home Premium knapp 120 Euro kosten. Wenn man sich ansieht, dass die Avira Premium Security Suite fast das Gleiche kostet, stellt ein Microsoft-Betriebssystem für 50 Euro ein Schnäppchen dar. Das Angebot gilt von ab 15.07. bis Mitte August. In Japan war die beschränkte Anzahl an Lizenzen aber nach 1,5 Tagen ausverkauft. Vermutlich wird das in Deutschland nicht anders sein. Zu beachten ist, dass es sich hierbei aber nur um eine Vorbestellung handelt. Verfügbar ist Windows 7 meines Wissens nach erst ab dem 22. Oktober 2009.

Der Fachhandel ist von der Aktion wohl ausgeschlossen worden. Einige Retailer haben wenige Lizenzen. So hat mein Berliner Saturn gerade mal 20 Exemplare. Die werden nicht lange reichen.

Anonymous

Posted by schreibstift

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.