Der Hit bei Kindergeburtstagen oder auf Partys – wenn es mal einfach und schnell gehen soll und man keine Zeit oder keine Nerven für aufwendige Vorbereitungen hat.

Man braucht für 4 Personen:

Heiße Wurst

Hübsch verpackt.

MengeZutat
1 PackungBlätterteig (hier 1 Packung mit 8 Stück, Tiefkühltheke)
4Wiener Würstchen
1Eigelb
250 mlTomatensaft
2 TLButter
1 TLMehl
Salz, Pfeffer, Zucker

So geht´s:

  1. aufgetauten Blätterteig bereitlegen, Würstchen so teilen, dass sie ca. 2/3 so lang sind, wie der Blätterteig, Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen
  2. Würstchen in die Mitte der Blätterteigabschnitte legen, Blätterteig am Rand mit Eigelb einstreichen, dann in der Hälfte falten, Ränder mit einer Gabel zusammendrücken, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 15-20 Min. in den Ofen schieben, bis der Blätterteig goldig braun wird
  3. für die Soße mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten, Tomatensaft dazugeben, mit Salz, Peffer und Zucker abschmecken, kurz köcheln lassen, fertig

Anonymous

Posted by schreiberling

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.