Da freut man sich nen Kullerkeks über die neu erstandenen Stiefelchen – keine hohen Absätze, echt Leder, suuuuper Qualität – und läuft einen Tag damit herum, schon quält einen eine monströse Blase unter der Ferse, gute 3 cm Durchmesser, der ganze hintere Teil vom Fuß halt. Und auf der Ferse lasten immerhin ca. 33 Prozent des Körpergewichts. Das schmerzt beim Laufen. Was tun?

Ich dachte immer: Saubermachen, aufpieken, leermachen, Pflaster drauf und gut. Aber diesmal hat das so nicht funktioniert, am nächsten Morgen war das Ding wieder dick! Und die fiesen Schmerzen, bis zum Oberschenkel hoch ein dumpfes Klopfen. Entzündet? Nö, sieht halt aus, wie Blasen aussehen, nur riesig. Was hilft nun dagegen? Und wie beugt man vor?

schuheWas hilft, wenn man eine Blase hat?

Da scheiden sich die Geister. Aber meine Internetrecherche hat ergeben, dass die meisten Leute glauben, dass es hilft, wenn man die Stelle desinfiziert, mit einer sterilen Nadel aufpiekst und die Flüssigkeit ablaufen lässt. Dann wieder desinfizieren (Desinfektionsspray aus der Apotheke), trocknen lassen und ein Blasenpflaster drauf (z.B. die von Compeed). Das Pflaster bleibt dann dran, bis es abfällt, normalerweise dauert das ca. 3 Tage. Dann sollte die Blase auch schon fast geheilt sein.

Wie vorbeugen?

Bei neuen Schuhen ist das natürlich schwierig. Denn eingelaufen werden müssen sie ja nunmal. Richtige Größe und vernünftige Socken sind klar. Ich werde ab nun immer Folgendes tun:

Blasenpflaster vorsorglich in die Handtasche tun! Einmal diese Druckentlastungs-Pflaster (so komische Dinger mit Loch in der Mitte) und die Compeed-Pflaster, falls dann unterwegs schon eine Blase da ist. Wenn ich dann merke, es tut sich was beim Laufen, erstmal so ein Druckentlastungs-Pflaster drauf. Abends dann, vor dem Schlafengehen, das Blasenpflaster. Nach sorgfältiger Reinigung, versteht sich. Das müsste doch eigentlich helfen. Ach ja, und tagsüber beim ersten Anzeichen von Schmerz weiteres Laufen vermeiden und doch lieber für ein paar Stationen die Bahn bzw. den Bus nehmen, falscher Ehrgeiz bringt hier gar nichts! Auch wenn ich die BVG aus diversen Gründen ja lieber meide …

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • Einfach Schuhe kaufen

    Wenn es um Mode geht, so behaupte ich, dass Schuhe kaufen wesentlich schwerer ist, als sich einen neuen Mantel oder eine Hose zuzulegen. Der menschliche Fuß ist kompliziert, zumal seine ...

  • VitaDent3 - Dritte Zähne pflegen

    Werden fehlende natürliche Zähne durch einen herausnehmbaren Zahnersatz nachgebildet, so kommt auch die Pflege dieser oft nicht gerade günstigen Prothese ins Spiel. Weder die dritten Zähne ...

  • Einmal sozial durchgespült ...

    Macht etwas in den sozialen Netzwerken, heißt es. Werdet aktiv und tretet mit dem Nutzer in Kontakt! Baut eine Beziehung auf! Benutzt die neuen Formen der Kommunikation! Gute Idee, dachten sich ...

  • Mit einem Weber Grill wird die Grillsaison ein reines Vergnügen

    Der Sommer steht vor der Tür. Die Freiluftsaison ist eröffnet und damit auch die Grillsaison. Sie sind allseits beliebt, die saftigen Steaks, frisch gegrillt über Holzkohle, auf einem Gas- oder ...

  • Bandscheibenvorfall - lästig, aber therapierbar

    Autsch - das Kreuz. Viele kennen das. Plötzlich zuckt bei einer hastigen Bewegung ein Schmerz durch den Rücken, Arme und Beine kribbeln oder ein langsamer Schmerz strahlt bis zu den Füßen und ...

  • Mango oder die ewige Frage „Was ziehe ich heute an“

    [Trigami-Review] Das spanische Modeunternehmen Mango ist sicherlich jedem bekannt. Vertreten in den Einkaufzentren weltweit, ist wohl jeder von uns schon einmal in einem der unzähligen Mango ...

  • Ein elektronischer Lippenstift verspricht schnelle Hilfe bei Herpes

    [Trigami-Review] Von Glück kann reden, wer Herpes erst gar nicht bekommt. Hat man den Virus einmal, so bleibt er in einem Ruhezustand stets lebenslang im Organismus. Eine nicht ...

  • Die Abenteuer des Roboterstaubsaugers Roomba

    [Trigami-Review] Wenn es wieder einmal soweit ist Staub zu saugen, würde man ihn dringend benötigen, den Staubsauger Roboter Roomba 581, einen Reinigungsroboter, der es möglich macht, ...

  • WordPress ohne SSH via PHP Skript installieren

    Wer nicht die gesamte Wordpress Installation via FTP auf seinen Webspace schaufeln möchte kann alternativ zum Cronjob aus "" auch auf einen kleines PHP Skript ...

  • help!community - Von Helfer zu Helfer

    Gerade in der Zeit um Weihnachten taucht das Thema Spenden in vielen Medien auf, denn die Herzen sind warm und die Geldbeutel offen. Möchte man aber wirklich helfen, so stellt sich die Frage, wie ...

Eine Reaktion zum Beitrag " Blase am Fuß – was tun? "

Kommentar :
  1. May
    10:13 am 7. September, 2009

    Bekomme von meinen Tanzschuhen auch immer riesen Blasen unterm Ballen. Vorbeugend und auch hinterher hilft Füße mit Neo-Ballistol(Hausmittel) aus der Apotheke einreiben. Seitdem keine Blasen mehr gehabt.

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar