Mensch

National Geographic – in 125 Jahren um die Welt

Eine wunderbare Auswahl an Bildern aus den Archiven von National Geographic. Während sich das erste Buch mit dem Thema "Europa" auseinandersetzt, geht es im zweiten Buch um "Asien & Ozeanien". Mit beiden Büchern bereist man unzählige Orte an einem Tag...

/ 1. Dezember 2017

Cuba, Elliott Erwitt

Das gesamte Kuba-Werk Erwitts ist nunmehr erstmals in einem Bildband zusammengefasst worden. Er enthält spektakuläre Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Land und Leuten, die auch einen Einblick in das alltägliche Leben Kubas ermöglichen.

/ 15. November 2017

City Lights, Vincent Laforet

Außergewöhnlich schöne Aufnahmen aus der Luft, zeigen in "City Lights" die Lichter der Städte bei Nacht. Aus einem ganz besonderen Blickwinkel wirken die großen Metropolen fast wie Gemälde. Ein farbenfrohes und stilvolles Portrait der Megacities dieses Planeten.

/ 14. November 2017

Nomads Land, The Kazakhstan Project

Dieter Seitz beschreibt im gerade bei Hatje Cantz erschienenen Buch mit seinen Bildern eine Wanderung, die im ursprünglichen Nomads Land beginnt und in den Städten Kasachstans, der Heimat der heutigen, urbanen Nomaden endet. Er zeigt die Menschen zwischen Sowjet-Ära und...

/ 21. September 2017

Bling Bling Baby!

Die Ausstellung „Bling Bling Baby!“ steht für einen neuen Trend in der Fotokunst. Er erlaubt einen Blick in eine neue und bisher noch nicht bekannte Welt der modernen Fotografie. Angefangen bei Glam Fashion bis hin zu einer zarten Naturpoesie reicht...

/ 20. September 2017

Sehnsucht Kuba – Im Rhythmus der Karibik

Kuba ist der Inbegriff für Lebensfreude. Die größte karibische Insel steht für lebendige Musik, für starken Rum und für mondäne Zigarren. Sie ist aber auch bekannt als einer der letzten sozialistisch geprägten Staaten der Welt. Gerade wegen dieser Gegensätze zieht...

/ 3. August 2017

Extra! Weegee, Daniel Blau

Der Name „Weegee“ steht unter Fachleuten für einen Fotografen, der das New York der 1930er und 1940er eingefangen hat. Er hat die Katastrophen, die Skandale und die Sensationen dieser zwei Jahrzehnte mit einer Kamera auf Fotopapier gebannt und für die...

/ 19. Juli 2017

Nordische Mythen – Streitbare Götter, sagenhafte Stätten, tragische Helden

Die nordische Mythologie ist in ihrer Gesamtheit die Erzählung der vorchristlichen Geschichte Skandinaviens. Grundlage der nordischen Mythen war keine Religion als damalige Glaubensgemeinschaft, sondern ein von Sagen und vielerlei Geheimnissen geprägtes, heidnisches Weltbild der skandinavischen Bevölkerung.

/ 27. Juni 2017

Monet: Licht, Schatten und Reflexion

Geboren am 14. November 1840 in Paris, widmete sich der französische Maler Claude Monet bis zu seinem Tod am 05. Dezember 1926 vor allem dem Impressionismus. Er prägte seine mittlere Schaffensperiode, während frühere Bilder durch den Realismus gekennzeichnet waren.

/ 26. Juni 2017

10 tolle und ausgefallene Geschenkideen zu Weihnachten: So kann man überraschen

Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Die meisten Menschen beginnen tatsächlich schon im September intensiv Gedanken darüber zu machen, welche Geschenke sie ihren Liebsten in diesem Jahr verehren wollen. Hier finden Sie 10 Tipps für außergewöhnliche Ideen, mit denen Sie...

/ 10. September 2012