Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Die meisten Menschen beginnen tatsächlich schon im September intensiv Gedanken darüber zu machen, welche Geschenke sie ihren Liebsten in diesem Jahr verehren wollen. Hier finden Sie 10 Tipps für außergewöhnliche Ideen, mit denen Sie garantiert zum Fest der Liebe punkten können.

1. Der Bierkrug für den Mann, der schon alles hat

© Didi01 / pixelio.de
Männer trinken gerne mal ein Bier. Meist tun sie dies in Gesellschaft ihrer Freunde. Schenken Sie doch einen Bierkrug, der mit einem Foto der geselligen Runde verziert ist. Dieses Geschenk eignet sich natürlich auch hervorragend dafür, um es sich untereinander zu verehren. Wenn das nächste Mal in feucht-fröhlicher Runde angestoßen wird, dann mit den unverwechselbaren Bierkrügen.

 

2. Der unzerstörbare Füller

© Simone Hainz / pixelio.de
Kennen Sie das? Ihr Füller ist bei einer ungeschickten Bewegung Ihrer Tasche gebrochen und die Tinte ist ausgelaufen, was zu einer riesigen Sauerei führte? Mit einem Füller aus Carbon kann dies nicht passieren. Dieser ist unzerstörbar und leistet auf Dauer gute Dienste. Eine besondere Freude ist dabei eine persönliche Gravur.

 

3. Ein cooler Echtfotokalender

© Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Ein klassisches Weihnachtsgeschenk ist ein Kalender, da der Jahreswechsel ansteht. Beliebt sind dabei die Exemplare, die schöne Fotos zeigen. Hoch im Kurs stehen zumeist Welpen, Gärten und Schlösser. Sie können aber auch einen Echtfotokalender mit ihren schönsten Schnappschüssen professionell erstellen lassen. Auf diese Weise vergeben sie ein hochwertiges Geschenk, das dennoch über eine persönliche Note verfügt.

 

4. Gehen Sie Offroad

© MirJamie / pixelio.de
Eigentlich ist Weihnachten das Fest der Besinnlichkeit und Ruhe, doch die Geschenke müssen dies natürlich nicht sein. Verschenken Sie einen Gutschein für ein Offroad-Erlebnis auf einem Quad Tour Bike und genießen Sie zusammen den Rausch der Geschwindigkeit. Dieses Geschenk ist perfekt für gute Freunde.

 

5. Individuelle Mousepads für Jedermann

© Dieter Schütz / pixelio.de
In der heutigen Zeit kann man auf den Computer nicht mehr verzichten. Jeder Mensch braucht deshalb ein Mousepad. Diese können Sie individuell gestalten lassen und dem Geschenk damit eine persönliche Note geben. Der Vorteil am individuellen Mousepad: Es ist günstig und eignet sich daher vor allem für Betriebe, die zum Beispiel ihre Mitarbeiter mit einer kleinen Freude zum Fest der Liebe überraschen möchten.

 

6. Exotische Süßigkeiten für besondere Geschmackserlebnisse

© Makrodepecher / pixelio.de
Sie kennen vermutlich auch niemanden, der keine Süßigkeiten mag. Packen Sie doch eine Box mit Spezialitäten aus anderen Ländern, wie zum Beispiel türkischen Backwaren, Schokolade aus der Schweiz und Bonbons aus den USA.

 

7. Eine Hängematte für den Sommer

© Dr. Stephan Barth / pixelio.de
Manche Menschen ereilt rund um den Weihnachten der Winter-Blues. Sie erinnern sich an die Schönheit und Wärme der Sonne und des Sommers. Steigern Sie doch die Vorfreude der Menschen auf die warmen Monaten des Jahres durch eine Hängematte, in der man gemütlich ein Schläfchen machen und etwas schmökern kann. Sie können die Hängematte natürlich testweise auch im Haus befestigen.

 

8. Für die Genießer: Wein mit persönlichem Etikett

© Rainer Sturm / pixelio.de
Wein ist ein Getränk für Genießer, die einen edlen Tropfen wirklich zu schätzen wissen. Einige Weingüter bieten einen besonderen Service an: Man kann bei Ihnen Etikette persönlich und individuell erstellen lassen. Wer noch ein Geschenk für die Eltern oder Großeltern sucht, macht hiermit nichts falsch.

 

9. Das Foto-Puzzle für ein besonderes Vergnügen

© Tony Hegewald / pixelio.de
Einen ähnlichen Service bieten auch manche Puzzle-Hersteller. Statt eines vorgegebenen Motivs können Sie dort auch ein eigenes Foto einreichen, das auf das Puzzle gedruckt wird. Setzen Sie sich und Ihre besten Freunde oder Ihre Familie am Strandurlaub zusammen und freuen Sie sich auf Sätze wie: „Ich hab deinen Kopf.“

 

10. Der Candy Grabber: Verdienen Sie sich Ihre Sünden

© Sebastian Hühn / pixelio.de
Sie kennen eine Person, die Süßigkeiten mag, wollen es Ihr aber nicht ganz so einfach machen. Vertrauen Sie auf einen Candy Grabber, der ähnlich funktioniert wie die Stofftier-Greifer, die Sie vom Jahrmarkt kennen. Verdienen Sie sich Ihre Sünden durch dieses tolle Spiel. Aber Vorsicht, eine gewisse Frustgefahr besteht.

 

Quellenangaben

Bild 1: © Didi01 / pixelio.de
Bild 2: © Simone Hainz / pixelio.de
Bild 3: © Karl-Heinz Laube / pixelio.de
Bild 4: © MirJamie / pixelio.de
Bild 5: © Dieter Schütz / pixelio.de
Bild 6: © Makrodepecher / pixelio.de
Bild 7: © Dr. Stephan Barth / pixelio.de
Bild 8: © Rainer Sturm / pixelio.de
Bild 9: © Tony Hegewald / pixelio.de
Bild 10: © Sebastian Hühn / pixelio.de

Anonymous

Posted by schreibstift

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.