Der Gestalten Verlag in Berlin hat mir freundlicherweise „Der kleine Besserwisser“ zur Verfügung gestellt. Dieses Buch stellt sich gerade als mein Ganzjahres-Weihnachtskalender raus. Jeden Tag öffne ich ein „Türchen“ und dahinter verbirgt sich ein Geschenk. Das Buch ist eine Referenz für Mediengestalter à la couleur. In knappen und verständlichen Worten werden hier Begriffe von A wie A1 bis Z wie Zweifluchtpunktperspektive
erklärt.

Was war gleich nochmal ein Durchschuss? Irgendwas aus ’nem Krimi? Und wann ist eigentlich dieser Meta-Tag? Kurz nachgeschlagen und man weiß Bescheid. Einige Definitionen benötigt man sicher nicht täglich, aber bei den meisten Begriffen bin ich sicher, dass es im Arbeitsumfeld von Webdesignern, Druckern und Medienanwälten nicht schaden kann, davon gehört zu haben.

Der kleine Besserwisser - Grundwissen für Gestalter - Partnerlink

Der kleine Besserwisser - Grundwissen für Gestalter - Partnerlink

Das Buch gliedert sich in die Kapitel Gestaltung, Typografie, Digitale Medien, Produktion, Marketing, Recht und Organisation. Am Ende des Buches findet sich ein alphabetischer Index.

Ist man als Gestalter auf ein Fachgebiet spezialisiert, so gibt es in dem entsprechenden Abschnitt sicher nicht viel Neues zu entdecken – das Buch dient dann eher dem Auffrischen. In allen anderen Bereichen hat man hingegen viele der Begriffe zwar schon gehört, diese aber, ohne die Bedeutung genau zu hinterfragen, einfach links liegen lassen. Hier fällt der Groschen beim Lesen von „Der kleine Besserwisser“ dann ein um’s andere Mal. Wunderbar!

Die einzelnen Erklärung lassen sich sehr entspannt lesen. Anschauliche Infografiken vereinfachen das Verständnis.

  • Kompaktinfo
  • Der kleine Besserwisser – Grundwissen für Gestalter

  • Autor: Gestalten, Silja Bilz, Michael Mischler
  • Ausgabe: 351 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Gestalten
  • ISBN-10: 3899551664
  • ISBN-13: 9783899551662
  • Durchschnittsbewertung: 4.7 4.7 von 5 Sternen 6 Review(s)
  • Fazit

    Für einen Studenten der neuen Medienstudiengänge ist das Buch als Studienbegleiter sicher hilfreich. Für einen Absolventen wird der kleine Besserwisser hingegen nicht mehr viel „besser wissen“. Wenn ihr zum Webdesign, Offsetdruck, Medienrecht oder ähnlichem aber wie das Kind zum Bade gekommen seit, ist das Buch eine hervorragendes Nachschlagewerk.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    35,00
    (19,56 EUR)
  • Amazonlink
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Oneview
  • MisterWong
  • Reddit
  • Webnews
  • seekXL
  • Folkd
  • Digg
  • del.icio.us
  • Newsrider
  • Colivia
  • Linkarena
  • Technorati
  • Wikio DE
  • SEOigg
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogsvine
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Webbrille
Die kleinen Icons verlinken verschiedene Social Bookmarking Dienste. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen. Unter http://schraegschrift.de/feed/ findet man den kompletten Newsfeed. Die Reaktionen auf diesen speziellen Eintrag können Sie mit Hilfe eines weiteren RSS 2.0 Feeds verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder sie setzen ein Trackback von Ihrer eigenen Seite.

Lesenswert!

  • T.Hauser, C.Wenz, F. Maurice - Das Website Handbuch

    Hier wie versprochen das nächste Buch des Markt+Technik Verlages. "Das Website Handbuch" von Tobis Hauser, Christian Wenz und Florence Maurice. Als ich das Buch zum ersten Mal sah, habe ich mich ...

  • Buch - Review - Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS

    Ein Buch für besseres Webdesign - Die Autoren Ich habe gerade "Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS" von Björn Seibert und Manuela Hoffmann gelesen. Björn Seibert ist Dipl.-Betriebswirt ...

  • Bluray - Alice im Wunderland

    Wir hatten ja hier schon mal die kleine Alice beschrieben: "Buch: Lewis Carroll – Die kleine Alice". Nun kommt die Große auf Bluray. Kultregisseur Tim Burton erweckt in Alice im Wunderland eine ...

  • Buch: Europarecht von Matthias Herdegen

    Ende des letzten Jahres ist die 11. Auflage des Buchs "Europarecht" von Matthias Herdegen beim Verlag C. H. Beck erschienen. Das jährlich aktualisierte Werk aus der Reihe "Grundrisse des Rechts" ...

  • Beck´sches Examinatorium: Schuldrecht III - Bereicherungsrecht

    Gerade erschienen beim C. H. Beck Verlag aus der Reihe Beck´sches Examinatorium ist der Band „Schuldrecht III - Bereicherungsrecht“ von Grigoleit/Auer. Damit ist nach BGB Allgemeiner Teil und ...

  • Buch: Die wichtigsten Schemata Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht

    Für alle, die ein kompaktes Lernbuch zum Einpauken des Grundwissens Jura benötigen, hat der Verlag Niederle Media ein passendes Werk im Angebot. Das Buch "Die wichtigsten Schemata - Zivilrecht, ...

  • Buch: Klaus M. Rodewig - Webserver einrichten und administrieren

    Um es vorwegzunehmen: Klaus M. Rodewigs "Webserver einrichten und administrieren", erschienen im Galileo-Verlag in erster Auflage 2009, kann allen, die mit den Gedanken spielen, einen eigenen ...

  • Virales Marketing

    Beim Suchen nach einigen Büchern bin ich zufällig auf "Viral Marketing" gestoßen. Da ich von diesem Begriff schon öfter im Internet gehört und gelesen hatte, wollte ich das Thema mal ein wenig ...

  • 4 Top Bilderbücher für Kinder

    Es ist schön, wenn Kinder lesen oder schon im Kleinkindalter Bücher ansehen. Das Angebot an Kinderbüchern ist dabei geradezu überwältigend. Es gibt allerdings große Unterschiede in der ...

  • Buch: Hartz IV-Reform 2011, Steck/Kossens

    Das nur 160 Seiten umfassende, beim C. H. Beck Verlag erschienene Buch „Hartz IV-Reform 2011“ verspricht einen Überblick über die Regelungen des Vierten Gesetzes für moderne Dienstleistungen ...

2 Reaktionen zum Beitrag " Buch: Der kleine Besserwisser "

Kommentare :
  1. Uwe
    08:19 am 15. Dezember, 2008

    WTF – 32 Euro? Bisschen viel.

    Wären meine Webdesigner-Kollegen wohl gekränkt, wenn ich ihnen so was schenke?

  2. schreibstift
    15:20 am 15. Dezember, 2008

    Der Einband ist aus Kunststoff und das Buch ist insgesamt gut geabeitet. Ist halt kein Taschenbuch – daher die 32 Euro. Was Deine Kollegen angeht, so kommt es wohl auf deren Vorwissen an. Wenn es ein reines Webdesignbuch sein soll kann ich Fortgeschrittene CSS (Cascading Style Sheets) Techniken und Transcending CSS empfehlen.

Eine Antwort hinterlassen

Name (*)
Mail (wird nicht veröffentlicht) (*)
Webseite
Kommentar