Braucht man eine Beratung zur Ernährung während der Schwangerschaft? Ist ein weiteres Buch mit Informationen zum Essverhalten werdender Mütter nötig? Schaut man sich aktuelle Statistiken zu dem Nahrungsmittelkonsum und den daraus resultierenden Auswirkungen auf das Wohl und die Gesundheit der Bevölkerung an, wird schnell klar, das dies ein wichtiges Thema ist.

Mangelernährung, Fastfood, immer mehr Zuckerkranke, in Deutschland leidet mehr als jeder zweite Erwachsene an Übergewicht und jedes fünfte Kind ist zu dick. Angesichts solcher stetig sich verschlechternder Angaben zu dem Ernährungsniveau unserer Gesellschaft scheint es immer wichtiger, das man so früh wie möglich mit der Beratung zur gesunden Ernährung und der Bildung eines verlässlichen Gefühls für die Bedürfnisse des eigenen Körpers beginnt.

Bei der Ernährung spielt die Gewohnheit eine sehr große Rolle. Ist man beispielsweise von klein auf einen hohen Fett- oder Zuckeranteil in seiner Nahrung gewohnt, fällt es der erwachsenen Person dann ungleich schwerer Mahlzeiten mit geringen Fett- oder Zuckermengen als ausreichendes und befriedigendes Essen zu empfinden. Der Lernprozess der Kinder hierzu beginnt schon in der Schwangerschaft. Das noch ungeborene Kind lernt bereits erste Nahrungsvorlieben zu entwickeln. Dies verdeutlicht, wie wichtig dafür die bewusste Ernährung der Mutter ist.

Ernährungsberatung in der Schwangerschaft - Partnerlink

Ernährungsberatung in der Schwangerschaft – Partnerlink

Hier setzt das Buch Ernährungsberatung in der Schwangerschaft von Volker Briese an. Es widmet sich diesem wichtigen und großen Feld der Beratung zu einer ausgewogenen Ernährung während der Schwangerschaft. Neben Grundlagen in der allgemeinen Ernährungswissenschaft zeigt der Autor in seinem Werk die wichtigen zusätzlichen Bedürfnisse des Körpers von werdenden Müttern auf. Er beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit speziellen Themen wie dem Nutzen von Bioprodukten oder dem Einfluss von Kaffee, Nikotin und Alkohol.

Briese lässt auch nicht außer acht, das selbst bei einer ausgewogenen Ernährung der werdenden Mutter Einflüsse das System der schwangeren Frau und damit auch das des noch sehr wenig resistenten Fötus belasten können. Diese belastenden Einflüsse können beispielsweise in Form von gentechnisch veränderten Lebensmitteln oder durch Produkte mit Resten von Pflanzenschutzmitteln und Schwermetallen aufgenommen werden.

Auch ernährungsspezifische Aspekte möglicher Erkrankungen während der Schwangerschaft wie Adipositas, Präeklampsie, Migräne und ähnliches bereitet der Autor für die Leserschaft auf. Über Wechselwirkungen zwischen Medikamenten und Lebensmittelbestandteilen wird ebenso berichtet wie über die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln. Der Leser erfährt welchen erhöhten Bedarf an Nährstoffen der Körper einer Schwangeren aufweist und wie man diesen am effektivsten abdeckt. Der Erkrankung Diabetes ist aus notwendigem Anlass ein eigenes Kapitel gewidmet.

Ernährungsstatus und Ernährungsanalyse nutzt Briese als Ausgangspunkt seines Buches. Dabei sind Informationen zu adäquaten Laborwerten sowie Ergebnisse einer regionalen Verzehrstudie in der Schwangerschaft als Orientierung angegeben.

Im ersten Kapitel „Feto-maternale Einheit“ zeigt der Autor auf, welche physiologischen Veränderungen in der Schwangerschaft auftreten. Diese Grundlagen verarbeitet er dann in dem folgenden Kapitel „Ernährung und Schwangerschaft“ zu einem Leitfaden für werdende Mütter. Ein weiteres Kapitel widmet sich den spezifischen Kostformen, wie Antiinflammatorische Ernährung oder niedrig glykämische Kost. Der Autor informiert über den Nutzen von professioneller Beratung in diesem wichtigen Lebensabschnitt. Schädigende Substanzen finden ebenso ihre Betrachtung wie Erkrankungen in der Schwangerschaft. Lifestyle und praktische Tipps runden die Beschäftigung mit dem Themenbereich ab.

  • Kompaktinfo
  • Ernährungsberatung in der Schwangerschaft

  • Autor: Volker Briese
  • Ausgabe: 196 Seiten; Gebundene Ausgabe
  • Verlag: De Gruyter
  • ISBN-10: 3110246198
  • ISBN-13: 9783110246193
  • Durchschnittsbewertung: 0 0 Review(s)
  • Fazit

    Das Buch von Volker Briese stellt eine fundierte Auseinandersetzung mit diesem komplexen Thema dar und zeigt auf, wie wichtig kompetente Beratung in dieser Zeit für die werdenden Eltern ist.

  • Preis bei Amazon
    (Marktplatz)
    64,95 EUR
    (31,00 EUR)
  • Amazonlink
schreibstift

veröffentlicht von schreibstift

Eine Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.