Kochen ist seine Leidenschaft. Max Moreton sitzt mit seinem Laden, dem Hay Net, im beschaulichen Newmarket. Er ist beliebt und die gesamte Rennsportwelt ißt gern bei ihm. Am Horizont ziehen jedoch eine Menge schwarze Wolken auf. Erst eine Lebensmittelvergiftung nahezu aller Besucher eines Galadinners und dann eine Bombe an der Rennbahn. Was ist nur in Newmarket los? Gibt es eine Verbindung zwischen diesen Ereignissen?

Als der junge Koch Max Moreton sich an die Aufklärung dieser Fragen macht, geht es plötzlich nicht mehr nur um seinen Ruf, sondern vielmehr auch um sein Leben. Auf der Suche nach den Antworten geht es um Rennsport, Polo, Musik und natürlich um die englische Haute Cuisine.

[caption id="amazonbild" align="alignleft" width="101" caption="Abgebrüht - Partnerlink"]Abgebrüht - Partnerlink[/caption]

Max steuert zielsicher von einem Problem zum nächsten, weiß sich aber auch in jeder Situation auf seine eigene Art zu helfen.

Ein Buch – zwei Autoren. Wenn der Vater mit dem Sohne … Dick Francis schreibt als ehemaliger Jockey viele Bücher mit einem Rennsporthintergrund. Die Protagonisten haben aber meist die unterschiedlichsten Berufe. In "Abgebrüht" ist der Hauptprotagonist eben Koch.

Dick Francis lies auch bisher seinen Sohn Felix Recherchen für seine Bücher betreiben. Für "Abgebrüht" tritt Felix Francis nun erstmalig als Co-Autor in Erscheinung.

veröffentlicht vonschreibstift