So süß die kleinen Hundchen auch sind, wenn sie nicht von Anfang an etwas lernen, tanzen sie den meisten Leuten nur auf der Nase rum. ARD Video präsentiert die WDR Doku Soap "Die Welpenschule".

Wer sich zuvor noch nie mit der Hundeausbildung beschäftigt hat, kann hier schnell einige Tricks mitbekommen. Der sympathische Trainer Michael Bolte zeigt einer Gruppe von Leuten und ihren Hunden im wahrsten Sinne des Wortes, wo es lang geht. Es macht Spaß, die kleinen Racker zu beobachten und zu sehen, wie sie über die verschiedenen Folgen hinweg immer wieder etwas dazu lernen.

Geduld, Ruhe und Verständnis sind die Schlüssel zum Erfolg. Die begleiteten Personen sind Singels und Familien, Studenten und Hausfrauen, Promis und normalsterbliche Menschen von nebenan.

Mein persönlicher Favorit bei den Hunden ist nun definitiv "Ciccio". Diese französische Bulldogge ist echt der Hammer, denn man kann förmlich zugucken, wie der Groschen fällt.

Die Welpenschule"Die Welpenschule" ist eine empfehlenswerte DVD für Leute mit und ohne Hund. Wir haben keinen kleinen Welpen und dennoch haben wir uns die Folgen hintereinander weg angesehen.

Neben bei sei erwähnt, dass auch Gabi Köster einen Auftritt in diesen Folgen hat. Ihre Hunde heißen "Bitte" und "Urlaub". Merkwürdig? Ja, zugegeben. Aber lustig.

Spieldauer der DVD: 180 Minuten

Auch den Rezensionen bei Amazon (Partnerlink) kann man entnehmen, dass "Die Welpenschule" ein lohnenswerter Kauf ist. Die Kunden sind auch hier durchweg begeistert.