Heute wollte ich wissen, wie groß ein bestimmter Ordner in einem FTP Verzeichnis ist.

Anders als bei einem lokalen Dateimanager zeigen FTP Programme diesen Wert oft nicht an. Bei FileZilla sieht man in der Statusleiste zwar eine Angabe Gesamtgröße, leider bezieht sich diese aber nur auf alle Dateien innerhalb eines Ordners und berücksichtigt keine Inhalte in Unterordnern bzw. Unterverzeichnissen.

Es gibt jedoch einen kleinen Trick der an dieser Stelle weiterhilft. Die Suchfunktion von FileZilla beinhaltet ebenfalls eine Statusleiste.

Ihr navigiert also am Besten in den betreffenden Ordner und klickt dann auf das Suchsymbol (in meinem Fall ein Fernglas). Oben wird nun Euer zu durchsuchendes Verzeichniss angezeigt.

Die Suchbedingungen können weiter auf "mindestens eine der folgenden Bedingungen muss zutreffen" stehen. Entfernt alle dort eventuell stehenden Bedingungen. Am Ende steht nur noch "Dateiname enthält" dort, ohne Eintrag im nachfolgenden Formularfeld.

Dann noch kurz auf Suchen klicken und schon geht FileZilla brav durch alle Verzeichnisse. Am Ende der Suche steht in der Statuszeile die Anzahl der Dateien und Ordner und die tatsächliche Gesamtgröße des von Euch gewählten Verzechnisses.

schreibstift

veröffentlicht von schreibstift