Die Flut der Internetseiten nimmt einfach keinen Abriss. Jeden Tag kommen im Browser dadurch auch neue Lesezeichen hinzu. Besonders praktisch für einen schnellen Zugriff auf bestimmte Seiten ist natürlich die Lesezeichen Symbolleiste. Leider lässt sich diese in den neueren Firefox Versionen nicht mehr beliebig nach unten vergrößern.

Abhilfe schafft eine kleine Ergänzung in der UserChrome.css Datei Eures Firefoxprofils. Dank dieser Änderungen habt ihr wieder eine mehrzeilige Leiste zur Verfügung. Dank praktischem Scrollbalken artet diese auch nicht zu sehr nach unten aus. Beim Verschieben der einzelnen Lesezeichen solltet ihr auf den im Firefox eingebauten Lesezeichen Manager zurückgreifen.

  1. C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxx.default\chrome aufrufen, wobei der Benutzername natürlich Euer eigener Benutzername ist und statt xxxxxx.default Euer entsprechendes Profil gewählt werden muß
  2. userChrome.css mit einem Editor, am besten Notepad, öffnen
  3. Dort die folgenden Zeilen anhängen:
    /* Multi-row bookmarks toolbar*/
    #bookmarksBarContent
    {display:block !important;}
    .places-toolbar-items
    {display:block !important;
    height: 75px !important;
    overflow-y:auto !important;}
    #bookmarksBarContent toolbarseparator
    {display:inline !important;}
    #bookmarksBarContent .bookmark-item
    {visibility: visible !important;}
    .chevron {height: 0px !important;}
    #PersonalToolbar {max-height:999px !important;}
Anonymous

Posted by schreibstift

One Comment

  1. Mehrzeilige Lesezeichen Symbolleiste für Firefox Version 3.6.x

    […] hatten ja hier: Mehrzeilige Lesezeichen Symbolleiste für Firefox mal beschrieben wie man es schafft, Firefox eine mehrzeilige Lesezeichen Symbolleiste zu verpassen. […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.