1. Karte vom 15.04.2009
  2. Kaffee
  3. Huka Falls
  4. Craters of the Moon
  5. Craterwalk
  6. Es stinkt
  7. Thermale Aktivitaeten
  8. Wai-o-tapu Wonderland
  9. Geyser
  10. Nebelschwaden
  11. Tiere
  12. Karte mit Bildern

Bei der Wanderung durch das Thermalgebiet sollte man besser auf den ausgezeichneten Wegen bleiben, sonst kann man mal ganz schnell von der Erde verschluckt werden. Fällt man dann beispielsweise in den "Devil’s Home" Krater, kann man sich ja vorstellen, wo man dann rauskommt.

Alles in allem hatten wir heute also einen Tag, der viel für die Sinne geboten hat. Rotorua selbst ist nicht viel anders als die anderen neuseeländischen Städte. Der einzige Unterschied ist, dass es auch hier dampfende Erdspalten gibt – so riecht es dann auch teilweise.


in Google Earth ansehen …

Anonymous

Posted by schreibstift

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.