An diesem Sonntag (19.05.2019) findet der internationale Museumstag statt.

Zahlreiche Museen bieten besondere Veranstaltung, Aktionen und Angebote zum Mitmachen. Darüber hinaus ist an vielen Orten der Eintritt frei.

Als Motto für die diesjährige Veranstaltung wurde "Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" gewählt. Über die materiellen Ausstellungsstücke eines Museums hinaus soll insbesondere das immaterielle Kulturerbe ins Licht gerückt werden. Tanzen, singen, spielen und jeglicher andere denkbare Form werden zu finden sein.

Jedes Jahr im Mai wird der internationale Museumstag vom internationalen Museumsrat ausgerufen. Ein Termin, dem unbedingt im Kalender festhalten sollte.

Frederick Kiesler Ausstellung, Villa Stuck. Foto: Vivi D´Angelo

Auf der Webseite museumstag.de kann man bequem via Eingabe der Postleitzahl die Angebote in der persönlichen Umgebung durchsuchen. Weitere Filter ermöglichen es gezielt Aktionen für Kinder, Märkte oder musikalische Angebote zu ermitteln.

Titelbild: Pinakothek d. Moderne. Foto: Vivi D´Angelo