Behinderte

Kosten im Verfahren vor dem Sozialgericht

Zur Frage, welche Kosten für ein Verfahren vor dem Sozialgericht entstehen können: Gerichtskosten: Grundsätzlich werden keine Gerichtskosten vom Kläger verlangt, wenn er Versicherter, Leistungsempfänger und/oder Behinderter ist (§ 183 SGG). Ergo: Wenn weder Kläger noch Beklagter Versicherter, Leistungsempfänger oder Behinderter...

/ 14. April 2008