aus Slow Escapes, gestalten, 2022

Slow Escapes

Meine Gedanken driften ab, An ferne Orte und Träume, Langsame Fluchten aus der Realität. Ich segle auf einem Meer der Ruhe, Wo die Sorgen des Lebens mich nicht berühren können. Weit jenseits von Lärm und Chaos bin ich frei. Abseits...

21. November 2022
CAPTIVATE!: Modefotografie der 90er

CAPTIVATE!: Modefotografie der 90er

Die 90er, das Zeitalter der Supermodels. Gisele, Claudia und Naomi, die uns zeigten, wie man sich schön und stilvoll kleidet. Christy, Stephanie und Cindy, die das Rampenlicht mit ihren Looks erhellten. Linda, Tyra und Kate, die das Modefieber anheizten. Es...

12. November 2022
ZI 75

ZI 75

Zum 75-jährigen Jubiläum des weltweit anerkannten Forschungsinstituts für Kunstgeschichte bietet die renommierte Einrichtung einen exklusiven Blick hinter ihre Kulissen. Die komplette Geschichte des ZI sowie aktuelle Herausforderungen werden dabei beleuchtet.

19. Oktober 2022
Habitat Berlin-Charlottenburg

Habitat Berlin-Charlottenburg

Inszenierung von Menschen und Wohnungen in dem traditionsreichen Viertel Charlottenburgs

12. Oktober 2022
WHY OMAHA?

WHY OMAHA?

«Mad Dog» Vachon, «Tarzan Tyler» und Masao «Rusher» Kimura waren nur einige der unzähligen Wrestler, die regelmäßig an AWA-Wettkämpfen (American Wrestling Association) gegeneinander antraten. Die Kämpfe waren spektakulär und die Namen der Wrestler klangen furchteinflössend.

5. Oktober 2022
THE OPÉRA | ANNIVERSARY ISSUE

THE OPÉRA | ANNIVERSARY ISSUE

THE OPÉRA – Magazine for Classic & Contemporary Nude Photography ist eine jährlich erscheinende Zeitschrift, die seit 2012 unter der kreativen Leitung wechselnder Gestalter*innen herausgegeben wird. In jeder Ausgabe werden die Arbeiten von mehr als dreißig Fotografinnen und Fotografen veröffentlicht....

21. September 2022
Polaroids

Polaroids

Ob Dantes Inferno mit Cupcakes oder die Addams Family mit Engeln, jeder Verbindung ist möglich. Hier trifft das Groteske auf das Schöne.

20. September 2022
L.A. Crossing

L.A. Crossing

Liebchen blickt aus dem fahrenden Auto auf die Stadt Los Angeles, die sowohl utopische als auch dystopische Elemente verkörpert. Die Fotografie wirkt durch das kalifornische Licht betörend und fiktiv zugleich.

20. September 2022
Viewshed

Viewshed

Larissa Fassler (geb. 1975 in Vancouver, Kanada; lebt und arbeitet in Berlin) setzt sich künstlerisch mit der komplexen Beziehung zwischen Mensch und Umwelt auseinander. In ihren Zeichnungen, Skulpturen und Gemälden analysiert sie die sich verändernden urbanen Geografien und Kulturen anhand...

1. September 2022
Zeug

Zeug

Die hyperrealistischen Gemälde von René Wirths lösen sich bei genauerem Hinsehen in Farbe und Abstraktion auf. Durch die Verfremdung der Motive werden diese ihrer "Eigentlichkeit" (M. Heidegger) beraubt.

29. August 2022